Neue Preview für das Windows 10 Oktober Update jetzt fast fehlerfrei

Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Bildquelle: Microsoft
Das Windows Insider-Team versorgt heute wieder alle freiwilligen Tester mit neuen Updates. Für den Fast Ring gibt es jetzt das Build 17758 und 17754 für den Slow Ring als neue Vorschau auf das Windows 10 Oktober Update. Microsoft hat soeben eine neue Windows Insider Versionen für das Oktober-Update für beide Test-Ringe (Slow Ring und Fast Ring) heraus­gegeben. Die neue Vorschauversion für den Fast Ring trägt die Buildnummer 17758. Das Update enthält eine neue Funktion für die Analyse des belegten Speicherplatzes (Storage Sense) auf dem PC. Storage Sense hat jetzt die Möglichkeit, automatisch Festplattenspeicher freizugeben, indem ältere, ungenutzte, lokal verfügbare Dateien nur online verfügbar sind. Mehr dazu erläutert Microsoft in einem separaten Blogbeitrag.


Ansonsten gibt es für Nutzer des Fast Rings eine Reihe an Fehlerbehebungen, darunter auch zu einem Speicher-Bug, der zum Absturz führte, wenn man eine Datei absichern wollte.

Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC

  • Das Build-Wasserzeichen in der unteren rechten Ecke des Desktops ist in diesem Build nicht mehr vorhanden. Das bedeutet nicht, dass dies der endgültige Build ist, da wir noch nicht fertig sind. Wir beginnen gerade erst mit der Phase des Eincheckens des endgültigen Codes zur Vorbereitung auf die endgültige Freigabe.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Zurück-Taste in Einstellungen und anderen Anwendungen zu weißem Text auf weißem Hintergrund wurde, wenn Sie mit der Maus darüber fahren.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Narrator ausgewählte Wortwahlen beim Tippen mit einem IME nicht lesen konnte (z.B. auf Japanisch).
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass bestimmte Anwendungen abstürzten, wenn Sie versuchten, eine Datei aus der Anwendung zu speichern.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Datei explorer.exe kürzlich abstürzte, wenn Sie auf die Option "Fotos und Videos importieren" aus einer Benachrichtigung zur automatischen Wiedergabe klicken.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Freigabe in der Nähe nicht für lokale Konten funktioniert, bei denen der Kontoname bestimmte chinesische, japanische oder koreanische Zeichen enthielt.
  • [AKTUALISIERT] Wir haben mehrere Fehler behoben, die zu Textbeschneidungsproblemen führten, wenn Sie die Einstellung "Text vergrößern" in der Einstellung "Benutzerfreundlichkeit" verwenden.

Bekannte Probleme

  • Die Sprachausgabe liest manchmal nicht in der App Einstellungen, wenn Sie mit Tabulator und Pfeiltasten navigieren. Versuchen Sie, vorübergehend in den Narrator-Scan-Modus zu wechseln. Und wenn Sie den Scan-Modus wieder ausschalten, liest die Sprachausgabe nun, wenn Sie mit der Tabulator- und Pfeiltaste navigieren. Alternativ können Sie Narrator neu starten, um dieses Problem zu umgehen.

Windows 10 Build 17733Windows 10 Build 17733Windows 10 Build 17728Windows 10 RS5 Build 17713
Windows 10 RS5 Build 17713Windows 10 RS5 Build 17713Windows 10 RS5 Build 17713Windows 10 RS5 Build 17711

Die jüngste Preview für das Windows 10 Oktober Update ist damit jetzt also fast fehlerfrei. Dennoch gilt: So lange wir diese Liste noch sehen, darf man noch nicht von einem "fertigen" Entwicklungszweig reden. Wie weit Microsoft intern tatsächlich ist, ist nicht bekannt.

Update für den Slow Ring

Auch Nutzer des Slow Rings bekommen heute neue Funktionen. Im Build 17754 ist jetzt kein Wasserzeichen und kein Ablaufdatum mehr vorhanden. Über alle Änderungen für dieses Build hatten wir schon in einem anderen Beitrag berichtet.

Mehr zum Oktober Update:
Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:55 Uhr BOSCAM B1 wasserdichte Rückfahrkamera mit 6 LEDs für Nachtsicht, HD Backup Camera mit 170°Weitwinkel und Hilfslinien, Reverse Camera mit 3M Kleber passt zu universal EU-NummernschildBOSCAM B1 wasserdichte Rückfahrkamera mit 6 LEDs für Nachtsicht, HD Backup Camera mit 170°Weitwinkel und Hilfslinien, Reverse Camera mit 3M Kleber passt zu universal EU-Nummernschild
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

Tipp einsenden