PlayStation 2: Eine Legende hat ihr endgültiges Lebensende erreicht

Playstation, Konsolen, SEGA, NES, SNES, Sony PlayStation 2, Gamecube Bildquelle: Jared Lindsay / Flickr
Aktuell sprechen wir davon, dass die PlayStation die aktuelle Konsolengeneration dominiert. Doch im Vergleich zur PlayStation 2 kann man die etwa 80 Millionen verkauften Konsolen fast schon als Peanuts bezeichnen, denn die PS2 kam auf doppelt so viele Geräte. Sony hat aber erst jetzt den letzten PS2-Sargnagel eingeschlagen. Man kann heutzutage durchaus debattieren, welche die bessere Konsole ist oder noch besser seine simple Präferenz für PS4 oder Xbox One zum Ausdruck bringen. Zwischen 2000 und 2006 gab es hingegen nicht einmal ansatzweise Diskussionen.

Beeindruckende Dominanz

Denn die PlayStation 2 dominierte ihre Generation (es war die sechste) wie keine Konsole zuvor oder danach, Xbox (24 Millionen verkaufter Geräte), GameCube (knapp 22 Millionen) und Dreamcast (rund neun Millionen Verkäufe) spielten höchstens Nebenrollen. Die PS2 kam auf zumindest 155 Millionen Stück, das ist im Bereich der Heimkonsolen ein Wert, der bis dahin alles Bisherige gesprengt hat und der wohl auch so schnell nicht wieder erreicht wird.

Playstation 2 dünnerPlaystation 2 dünnerPlaystation 2 dünnerPlaystation 2 dünner

Die immense Popularität hatte zur Folge, dass die Produktion der PS2 erst 2012 geendet hat, sechs Jahre nach der Veröffentlichung der Nachfolgekonsole PlayStation 3. Aber erst jetzt hat Sony das Kapitel PS2 endgültig geschlossen. Denn laut einem Bericht der BBC hat erst gestern das Reparatur-Programm des Herstellers in der japanischen Heimat geendet.

Keine Ersatzteile mehr

Sony teilte mit, dass man keine Reparaturen mehr anbieten kann, schlichtweg auch deshalb, weil man keine Ersatzteile mehr dafür hat. Man dankte den PlayStation 2-Nutzern auch für ihre "anhaltende Unterstützung".

PS2-Spieler müssen sich bei Defekten nun inoffiziellen Diensten zuwenden, diese werden wohl alte PS2-Konsolen ausschlachten (müssen), um an Ersatzteile heranzukommen. Angesichts von mehr als 155 Millionen weltweit verkauften Geräten dürfte es aber auf absehbare Zeit kein allzu großes Problem sein, an Hardware heranzukommen. Playstation, Konsolen, SEGA, NES, SNES, Sony PlayStation 2, Gamecube Playstation, Konsolen, SEGA, NES, SNES, Sony PlayStation 2, Gamecube Jared Lindsay / Flickr
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:35 Uhr CHUWI 2 in 1 Tablette PC Ohne Tastatur SurBook Mini 10,8 Zoll Windows 10 OS Intel Celeron N3450 Viererkabel-Kern Maximum bis zu 2.2GHz 1920x1280 IPS Widder 4GB Rom 64GB Wifi BluetoothCHUWI 2 in 1 Tablette PC Ohne Tastatur SurBook Mini 10,8 Zoll Windows 10 OS Intel Celeron N3450 Viererkabel-Kern Maximum bis zu 2.2GHz 1920x1280 IPS Widder 4GB Rom 64GB Wifi Bluetooth
Original Amazon-Preis
339,99
Im Preisvergleich ab
339,99
Blitzangebot-Preis
288,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden