Musik, Alexa, LTE: Huawei AI Cube bringt Smart-Speaker mit LTE-Router

Huawei, Router, Lautsprecher, speaker, Huawei AI Cube, AI Cube Bildquelle: Huawei
Der chinesische Hersteller Huawei hat bei der IFA in Berlin seinen ersten Smart-Speaker vorgestellt. Das Besondere an dem neuen Lautsprecher sind aber nicht seine smarten Features, die ihm Amazons Sprach­assistentin Alexa verleihen wird, sondern eine von Huaweis Kernkompetenzen: Der neue AI Cube bringt auch einen LTE-Router mit.
Infografik: Was Alexa gefragt wirdAlexa, wie wird das Wetter morgen?

Neuartiges Kombi-Gerät

Der neue Huawei AI Cube ist damit eine Kombination aus Smart-Speaker und 4G-Router, bringt also gleich die benötigte Internet­anbindung mit ins Haus. In der Praxis kann man sich damit ein Gerät sparen. Das innovative Produkt hatte jetzt seinen ersten Auftritt bei der IFA in Berlin (via The Verge). Das chinesische Unternehmen nutzte die Messe, um den AI Cube erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren. Viele Informationen gibt es zu dem Gerät allerdings bisher nicht.

Partnerschaft mit Amazon

Laut Huawei ist man für den AI Cube eine Partnerschaft mit Amazon eingegangen. Damit wird der digitale Sprachassistent Alexa mit all seinen bekannten Funktionen Einzug auf dem Kombi-Gerät halten. Huawei AI CubeEines der ersten Pressebilder des neuen Huawei AI Cube

Musik, Alexa, LTE

Der AI Cube bietet vier Mikrofone mit Fernfeld-Spracherkennung, um schnell auf Spracheingaben reagieren zu können. Huawei hat bei der Vorstellung mitgeteilt, dass es sich um einen Highend 360-Grad-Funklautsprecher handelt, Soundproben gab es aber nicht. Man hat zur IFA noch ein Vorserienmodell präsentiert.
Huawei AI CubeDer AI Cube soll später in.. Huawei AI Cube...verschiedenen Farben kommen


Der smarte Lautsprecher ist knapp 22 Zentimeter hoch, hat einen Durchmesser an der Basis von rund 12 Zentimetern und wiegt 900 Gramm. Huawei wird den AI Cube in mehreren Farben herausbringen, wobei die oberer Basis immer weiß sein wird und die Bespannung des Lautsprecherteils farbig ausgewählt werden kann.

LTE-Support

Interessant ist der integrierte Router mit LTE-Slot. Huawei unterstützt LTE Cat 6 und damit Mobilfunkgeschwindigkeiten bis zu 300 MBit/s. Der AI Cube verfügt über 802.11ac mit Dual-Band-WLAN, unterstützt das 2,4-Gigahertz- und 5-Gigahertz-Band. Dazu gibt es noch einen Ethernet-Port.

Angekündigt wurde die Lautsprecher-Router-Kombination noch für dieses Jahr. Der AI Cube soll voraussichtlich ab Mitte Dezember verfügbar sein. Ein Preis wurde noch nicht mitgeteilt.

Weitere Neuheiten von der IFA 2018 in Berlin Siehe auch:
Huawei, Router, Lautsprecher, speaker, Huawei AI Cube, AI Cube Huawei, Router, Lautsprecher, speaker, Huawei AI Cube, AI Cube Huawei
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden