Altavista macht der Google-Toolbar Konkurrenz

Software

Nicht nur die beliebte Suchmaschine Google bietet eine Toolbar für den Internet Explorer an - heute zog Altavista nach. Mit der Altavista-Toolbar ist es möglich Internetseiten, Musik und Videos direkt aus dem Browser zu suchen.

Weiterhin dient das kleine Plug-In als PopUp-Blocker sowie als Übersetzungstool. Besonders die letzte Funktion ist sehr praktisch, wenn man keine Übersetzung für ein fremdsprachiges Wort kennt. Unterstützt werden Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch und Chinesisch.

Download: http://de.altavista.com/toolbar

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoo Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden