Windows 10: Neue Fotos-App mit verbesserter UI zur Bildbearbeitung

Windows 10, App, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Fotos, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Photos App, Fotos App Bildquelle: Windows Observer
Die Fotos-App von Windows 10 ist eine oftmals etwas unterschätzte Anwendung. Denn die meisten nutzen sie höchstens zur Ansicht von Bildern. Wer sich damit aber zumindest ein kleines bisschen beschäftigt, der kann unter anderem eine simple, aber mehr als brauchbare Bildbearbeitungsfunktion entdecken. Und die bekommt eine verbesserte Oberfläche. Am vergangenen Freitag hat Microsoft im Fast Ring den Build mit der Nummer 17741 veröffentlicht. Windows Insider, die diese Preview-Version auf ihrem Rechner laufen haben, sollten einen Blick in den Microsoft Store werfen und dort gegebenenfalls manuell das App-Update anstoßen. Das gilt vor allem dann, wenn sie die neuen Editier-Features der Fotos-App ausprobieren wollen.

Dreigeteilte Oberfläche

Denn Insider bekommen laut Windows Observer (via OnMSFT) aktuell die Gelegenheit, die neue UI auszuprobieren. Diese teilt die Bildbearbeitungsfunktionen in drei Unterbereiche auf, in der noch aktuellen Release-Version sind alle entsprechenden Werkzeuge auf der rechten Seite des Bildschirms platziert. Windows 10: Microsoft FotosSimpel, aber für alltägliche Bildbearbeitung brauchbar: die (hier überarbeitete) Fotos-App von Windows 10 Wer ein Foto zum Editieren öffnet, der landet nun als erstes in einer Ansicht zum Ausschneiden und Rotieren des Bildes. Das ist sicherlich die Funktion, die die meisten normalen Nutzer am häufigsten verwenden. Über Tabs daneben kann man zu anderen Features wechseln: In der Mitte befindet sich ein Reiter mit Filtern, rechts sind sonstige Anpassungen zu finden.

Animierte Texte

Die neueste Version der Fotos-App führt offenbar auch ein neues Drop-Down-Menü zum hinzufügen von animierten Texten ein. Das bekommt man aber wohl nur auf Skip-Ahead-Geräten zu sehen, also jenen Rechnern, auf denen das übernächste Update getestet wird. Hier könnte es sich aber um einen A/B-Test handeln, denn offenbar haben auch auf Skip Ahead nicht alle Insider diese Funktionalität angeboten bekommen. Windows 10, App, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Fotos, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Photos App, Fotos App Windows 10, App, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Fotos, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Photos App, Fotos App Windows Observer
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr RAVPower 26800mAh PowerbankRAVPower 26800mAh Powerbank
Original Amazon-Preis
52,99
Im Preisvergleich ab
52,99
Blitzangebot-Preis
45,04
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,95

Tipp einsenden