Weitere Maßnahmen gegen 0190-Dialer

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation will bei den umstrittenen 0190er-Nummern und den teuren Internet-Dialern aufräumen. Präsident Matthias Kurth kündigte am Montag ein hartes Durchgreifen gegen den Rufnummern-Missbrauch an.

Hintergrund ist die wachsende Zahl von Beschwerden über schwarze Schafe, die mit heimlich installierten Internet-Anwahldiensten oder zweifelhaften Telefonangeboten bei arglosen Kunden Telefonrechnungen in vier- oder gar fünfstelliger Höhe verursachten.

Am vergangenen Freitag war ein Gesetz zur Bekämpfung des Missbrauchs von 0190er und
0900er-Rufnummern in Kraft getreten, das die Rechtsposition des Verbrauchers und die Durchgriffsmöglichkeiten der Regulierungsbehörde (RegTP) deutlich stärkt.

Die Telefon-Mehrwertdienste stellen in Deutschland inzwischen einen Millionenmarkt dar. Die Bandbreite reicht vom Pornoangebot über technische Hotlines etwa zur Hilfe bei Computerproblemen bis zu den Publikumsabstimmungen zum Beispiel bei "Deutschland sucht den Superstar". Auch die seriöse Stiftung Warentest verbreitet ihre Testergebnisse über einen Dialer.

Das Gesetz setzt ab sofort Höchstpreise für die 0190er- und 0900er-Nummern fest. Maximal dürfen künftig zwei Euro pro Minute oder - bei zeitunabhängigen Diensten - 30 Euro pro Anwahl in Rechnung gestellt werden. Die Höhe der Kosten muss außerdem zu Beginn des Gesprächs mitgeteilt werden. Erst drei Sekunden später beginnt der Zähler zu laufen. Höhere Preise sind nur möglich, wenn der Anrufer beim Dienstanbieter schriftlich eine PIN-Zahl beantragt und sich damit - wie bei der Nutzung der EC-Karte - bei jedem Anruf persönlich legitimiert.

Quelle und weitere Informationen: focus.de

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden