Stromausfall wie in USA in BRD nicht zu befürchten

Ein Stromausfall wie in den USA und Kanada ist nach Einschätzung von Experten in Deutschland nicht zu befürchten. Zum einen sei nicht zu erwarten, dass in Deutschland mehr Strom verbraucht als erzeugt werde, sagte der Vorsitzende des Bundes der Energieverbraucher, Aribert Peters, am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Es gebe "erhebliche Reserven bei der Erzeugungskapazität". Aber auch ein möglicher Kraftwerksausfall durch Blitzeinschlag oder eine sonstige Panne würde nach Angaben des Leiters des Energie Instituts an der Universität Bremen, Wolfgang Pfaffenberger, in Deutschland sofort ausgeglichen. Das Problem in den USA sei offenbar, dass es nicht genug Stromleitungen gebe. In Deutschland seien die Netze aber eher überdimensioniert, sagte er AFP.

News-Submiter: me|2*
Weitere Infos und News-Quelle: de.news.yahoo.com

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Smart Plug, Queta WLAN Steckdose Plug, steuern Sie Ihr Gerät von überall, Smart Swatch mit Home Automatische APP für IOS und Android Smartphones, mit Amazon Alexa [Echo, Echo Dot]Smart Plug, Queta WLAN Steckdose Plug, steuern Sie Ihr Gerät von überall, Smart Swatch mit Home Automatische APP für IOS und Android Smartphones, mit Amazon Alexa [Echo, Echo Dot]
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 2,99
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden