Sieben neue MP3-Player von RIO vorgestellt

Hardware MP3-Wegbereiter Rio will mit einer Produkt- Offensive den Markt zurück erobern. Sieben neue Player kommen auf dem Markt. Der Rioarma mit 20 GB-Festplatte tritt gegen Apples iPod an. Er hat die Größe einer Zigarettenschachtel und besitzt neben einem USB-Anschluß auch einen Ethernet-Port für kabel- lose oder vernetzte Anschlüsse an den Computer. Zudem soll er der erste Player sein, der auch das Open-Source-Musikformat Ogg Vorbis beherrscht. Er soll 399 USD kosten. Die kleinere Variante, der Rio Nitrus, kommt mit einer 1,5 GB-Festplatte aus. 25 Stunden Musik kosten laut Rio 299 USD. Weitere Player gibt es im Flash-Bereich. Die Speicher-Varianten liegen zwischen 128 und 256 MB und kosten zwischen 129 und 199 USD.


News-Submiter: Lutz1965
Weitere Infos und News-Quelle: www.it-news.de

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden