Elektrisches Flugzeug von Siemens explodiert und stürzt bei Testflug ab

Flugzeug, Siemens, Flugzeugabsturz, Magnus, eFusion Bildquelle: Magnus/Siemens
Elektrische Autos sind eigentlich fast schon Alltag auf den Straßen, batteriebetriebene Flugzeuge sind hingegen noch alles andere als normal. Und das wird wohl auch noch länger so bleiben, denn der Absturz eines eFusion-Testflugzeugs dürfte diese Forschung weit zurückwerfen.
So mancher wird sich bei der Erwähnung von elektrischen Flugzeugen denken: Wenn einem Auto der "Saft" ausgeht, ok, aber bei einem Flugzeug? Das ist vermutlich aber auch gar nicht das größte Problem, wie auch der Absturz eines von Siemens betriebenen Magnus eFusion-Flugzeugs zeigt.

Denn laut einem Bericht von Electrek ist vergangene Woche eines der wenigen vollständig elektrischen Flugzeuge in der Nähe von Budapest abgestürzt, beide Piloten kamen dabei ums Leben. Laut offiziellen Angaben ist das Testflugzeug unter bisher ungeklärten Umständen und Gründen in ein Maisfeld zwischen den Pogány und Szalánta gestürzt. Absturz von eFusion-TestflugzeugDas eFusion-Flugzeug von Magnus brannte völlig aus

Akku-Explosion?

Die Luftfahrt-Seite AVweb will indes nähere Informationen haben und beruft sich unter anderem auf Augenzeugenberichte: Demnach wurde beobachtet, dass das Flugzeug in geringer Höhe manövriert hat, wenig später in Flammen aufgegangen ist und schließlich in einem nahezu vertikalen Sturzflug auf den Boden geprallt ist. Das Ganze soll sich etwa einen Kilometer vom Flughafen Pecs-Pogany ereignet haben.

Siemens soll bei dieser Maschine Motoren und Akkus mit hoher Leistungs- und Energiedichte getestet haben. Der Motor, der bereits im Vorjahr in den Prototyp installiert wurde, hatte einen Ausgangsleistung von 260 kW bei einem Gewicht von gerade einmal 50 Kilogramm.

Bei den Batterien soll es sich um Lithium-Ionen-Zellen gehandelt haben. Das alles macht die Akkus zu den Hauptverdächtigen, denn ein plötzlich ausbrechendes Feuer lässt auf eine heftige Reaktion in der Energieversorgung schließen. Flugzeug, Siemens, Flugzeugabsturz, Magnus, eFusion Flugzeug, Siemens, Flugzeugabsturz, Magnus, eFusion Magnus/Siemens
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr Neewer Stereo Mixer 8 Kanäle Kompact DSP Effekte Mini Mixing Konsole mit USB 3 Band LED Eben Indikator für Computer Mikrofon und andere Musikinstrumente (NW-08)Neewer Stereo Mixer 8 Kanäle Kompact DSP Effekte Mini Mixing Konsole mit USB 3 Band LED Eben Indikator für Computer Mikrofon und andere Musikinstrumente (NW-08)
Original Amazon-Preis
159,99
Im Preisvergleich ab
159,99
Blitzangebot-Preis
135,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 24
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden