Das neue iPad ist da: Apple packt iPad Pro-Features in sein 9,7"-Modell

Tablet, Ipad, Apple Ipad, iPad 2018, iPad 9.7 Bildquelle: Apple
Bei einem Event rund um das Thema Bildung hat Apple heute auch ein neues iPad vorgestellt. Das Gerät kommt im 9,7-Zoll-Format, bietet Unterstützung für den Apple Pencil und soll auch sonst viele Eigen­schaften des iPad Pro "im günstigsten Modell" zur Verfügung stellen.

Das neue iPad soll mit Pencil Support perfekt für Bildung taugen

Apple ist sich sicher, dass sein iPad im Bildungssektor den perfekten Einsatz findet. Bei seinem heutigen Event war der Konzern deshalb darum bemüht, zur Begrüßung zu betonen, dass man mit 200.000 Bildungs-Apps im iOS-Store mittlerweile viel für das Thema Lernen zu bieten habe. Darüber hinaus hat der Konzern ein neues iPad-Modell enthüllt, das viele Funktionen des iPad Pro in einem günstigeren Paket zusammenbringt. Apple iPad 9,7 Zoll (2018)Ab 349 Euro gibts iPad Pro-Features im 9,7-Zoll-Format "Unser günstigstes iPad unterstützt jetzt unser kreativstes Tool": Mit diesen Worten macht Apple klar, dass das neue iPad eine Unterstützung des Apple Pencil bieten wird. Wie der Konzern betont, verfügt das neue Modell wie das iPad Pro über ein druckempfindliches Display. Um die Möglichkeiten für handschriftliche Notizen ausreizen zu können, werden im Rahmen der Veröffentlichung des iPad auch neue Versionen von Pages, Numbers und Keynote zur Verfügung gestellt werden.
Apple iPad 9,7 Zoll (2018)Apple sieht das neue iPad... Apple iPad 9,7 Zoll (2018)...vor allem in Schulen

Hardware wie bei den Großen, Preise für Schulen besonders klein

Wie bei Apple-Präsentationen üblich liefert der Konzern zunächst nur wenig konkrete Informationen zu der Hardware des neue iPad. Wie schon frühere Leaks vermuten ließen, wird das neue Modell mit einem 9,7-Zoll-Display und A10-Fusion-Chip ausgerüstet sein. Wie Apple betont, soll der Prozessor deutlich mehr Leistung bringen "als die meisten PC-Laptops und nahezu jedes Chromebook" - Googles günstige Laptops sieht man in den USA im Bildungssektor als einen der größten Konkurrenten.

Apple iPad 9,7 Zoll (2018)Apple iPad 9,7 Zoll (2018)Apple iPad 9,7 Zoll (2018)Apple iPad 9,7 Zoll (2018)

Darüber hinaus werden eine 8 Megapixel-Hauptkamera, LTE-Option, 10 Stunden Laufzeit und ein Gewicht von rund 450 Gramm bestätigt. Auch TouchID und eine HD Facetime-Kamera werden an Bord sein. Apple bietet das neue iPad ab einem Preis von 349 Euro für die 32 GB-Version mit WLAN an, mit LTE werden 479 Euro fällig. Ein Apple Pencil ist in diesem Paket nicht mit inbegriffen und kostet aktuell noch einmal 99 Euro. Das neue iPad ist laut Apple ab heute verfügbar und wird schon ab dieser Woche geliefert.


Apple iPad (2018) Technische Daten
Betriebssystem iOS 11
Display 9,7 Zoll Retina Display
Auflösung 2048 x 1536 Pixel, 264 ppi
Hauptkamera 8 Megapixel, f/2.4, 1080p-Video, Zeitlupenvideo (120BpS), HDR (Foto)
Frontkamera 1,2 Megapixel, f/2.2, HD Facetime-Kamera, 720p-Video, HDR
CPU A10 Fusion Chip mit 64-Bit-Architektur, M10 Coprozessor
Speicher 32 / 128 Gigabyte
Schnittstellen WLAN 802.11 ac Dualband, Bluetooth 4.2, LTE (Option)
Besonderheiten Touch ID, Apple Pencil-Support
Sensoren 3-Achsen Gyrosensor, Beschleunigungs­sensor, Barometer, Umgebungs­lichtsensor
Laufzeit 10 Stunden
Akku 32,4 Wh
Farben Silber, Spacegrau, Gold
Gewicht 469 / 478 Gramm (WiFi / WiFi + Cellular)
Abmessungen 240 x 169,5 x 7,5 mm
UVP Ab 349 / 439 Euro (32 / 128 GB)


Das neue iPad Jetzt direkt bei Apple bestellen! Tablet, Ipad, Apple Ipad, iPad 2018, iPad 9.7 Tablet, Ipad, Apple Ipad, iPad 2018, iPad 9.7 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren85
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr : Fossil Q Smartwatches: Fossil Q Smartwatches
Original Amazon-Preis
79
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55
Ersparnis zu Amazon 30% oder 24

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden