Windows 10 Spring Creators Update fertig: Build 17133 soll RTM sein

Windows 10, Redstone 4, Spring Creators Update, Windows 10 Spring Creators Update, RS4, Version 1803
Bei einem darf man sich immer sicher sein: Umso näher ein geplanter Veröffentlichungstermin rückt, umso mehr Gerüchte gibt es auch. Beim kommenden Major-Update von Windows 10 betrifft das nun die Versionsnummer des "fertigen" Preview-Builds, das als RTM gelten soll.
Den RTM-Status, also das "Release To Manufacturing"-Siegel, soll die bisher noch nicht für Windows Insider zugängliche Vorschauversion 17133.1 bekommen. Das berichten verschiedene Quellen unabhängig voneinander, unter anderem der Autor der News-Seite WindowsCentral, Zac Bowden. Demnach kursiert jetzt das Gerücht, dass Microsoft in der vergangenen Woche am Freitag noch eine weitere Windows-10-Vorschau für das als Spring Creators Update bezeichnete neue Windows intern verteilt hat.



Ein wenig neuer

Die Buildnummer 17133 wäre noch einmal um fünf Versionsnummern "angewachsen" im Vergleich zu dem aktuell in Fast Ring verfügbaren Preview-Build 17128.

Windows-Insider-Chefin Dona Sakar hatte in der vergangenen Woche bei der Freigabe der aktuellen Insider-Preview an den Fast Ring zudem gleich unterstrichen, dass es sich bei Build 17128 nicht um einen RTM-Kandidaten handelt.

Nun kann man auch so argumentieren: Dona Sarkar hatte schon den eigentlichen RTM-Kandidaten - Buildnummer 17133 - vor Augen, als sie das so offiziell bekanntgab. Im Grunde bleibt es aber solang doch nur ein Gerücht, bis wir nun neue Tatsachen zu sehen bekommen.

Windows 10 Redstone 4Windows 10 Redstone 4Windows 10 Redstone 4Windows 10 Redstone 4
Windows 10 Redstone 4Windows 10 Redstone 4Windows 10 Redstone 4Windows 10 Redstone 4

Microsoft bleibt den Start-Termin schuldig

Interessant ist das Rätselraten um den RTM-Status natürlich vor allem für all jene Nutzer, die auf das fertige Update warten. Denn bisher gibt es noch keinen offiziellen Termin für das Update, und dann dienen vorrangig Neuigkeiten über die abgeschlossenen Entwicklungs-Arbeiten als Hinweis, wann die Veröffentlichung geplant sein könnte.


Siehe auch:


Windows 10 Was das große Update im Frühling bringt Download Windows 10 Fall Creators Update - ISO-Dateien
Windows 10, Redstone 4, Spring Creators Update, Windows 10 Spring Creators Update, RS4, Version 1803 Windows 10, Redstone 4, Spring Creators Update, Windows 10 Spring Creators Update, RS4, Version 1803
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden