Microsoft Store: Die Veröffentlichung von iTunes steht unmittelbar bevor

Apple, Itunes, Windows 10 S, Micrsosoft Bildquelle: Apple
Vor rund einem Jahr hat Microsoft etwas überraschend auf der Build-Konferenz bekannt gegeben, dass man Apples iTunes demnächst auch über den Windows Store beziehen kann. Das ist zwar für manche ein Treffen von Pest auf Cholera, doch es wird sicherlich viele Apple-Nutzer geben, für die das eine erfreuliche Nachricht ist. Und bald ist es wohl tatsächlich soweit.
Infografik: Spotify versus AppleSpotify versus Apple
Apple macht hervorragende Produkte, so viel ist klar. Eines ist aber auch bekannt: Wenn es ein Programm gibt, das selbst eingefleischte Apple-Fans hassen, dann ist es iTunes. Ähnliches kann man zwar auch vom Microsoft Store behaupten, im Gegensatz zum für iPhones von Apple empfohlenen iTunes kann man dem App-Store der Redmonder immerhin komplett aus dem Weg gehen.

Ein AppleCare-Insider namens MeGustaTortuga hat nun auf Reddit bekannt gegeben, dass die Veröffentlichung von iTunes für den Microsoft Store von Windows 10 unmittelbar bevorsteht. Der Redditor gilt als zuverlässige Quelle für solche Informationen, er hat schon die vergangenen Monate lang Informationen zu Apple auf Reddit gepostet, man kann also davon ausgehen, dass sein Beitrag stimmt.


"Bereits verfügbar"

Laut MeGustaTortuga habe man bei AppleCare Trainings-Informationen erhalten, in diesen steht, dass iTunes bereits verfügbar sei. Das ist zwar nicht der Fall, man kann aber davon ausgehen, dass das sehr bald passieren wird.

Die Store-Version ist demnach in der Lage, frühere Installationen zu erkennen und notwendige Daten zu migrieren bzw. zu importieren. Unter dem Strich sieht sie aber genau wie jene Version aus, die man über den Installer von Apple bekommt.

Das ist aber auch eine für einige nicht ganz so gute Nachricht, denn die neue Store-Version ist keine Universal App. Entsprechend gibt es auch keine entsprechenden Anpassungen, jedenfalls keine, die für den Nutzer sichtbar wären.

Siehe auch: iTunes Store stirbt wirklich - Apple informiert über Ende erster Features

Download iTunes - Die Apple Multimedia-Zentrale
Apple, Itunes, Windows 10 S, Micrsosoft Apple, Itunes, Windows 10 S, Micrsosoft Apple
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:30 Uhr Kamino-Flam Eintopfofen mit Grillfunktion 17 l - Gulaschkanone aKamino-Flam Eintopfofen mit Grillfunktion 17 l - Gulaschkanone a
Original Amazon-Preis
122,86
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,49
Ersparnis zu Amazon 27% oder 33,37

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden