Multimedia-Handy ST55 mit 4xZoom von Siemens

Hardware Das neue Multimedia Handy ST55 von Siemens Information and Communication Mobile (Siemens mobile) zieht alle Blicke auf sich: Extragroßes TFT-Farbdisplay, 5-Wege-Navigation mit Joystick, integrierte Kamera mit vierfach Zoom, und das alles im ansprechenden Gehäuse im Metall Look- das ST55 vereint state-of-the-art Technik mit modern elegantem Design.

Kommunikation + Entertainment = ST55 Kommunikations- und Unterhaltungstechnik in perfekter Symbiose: Mit seinem extragroßen TFT-Display mit 65.000 Farben setzt das Siemens ST55 neue Maßstäbe. Der 5-Wege-Joystick macht die Navigation durch das Menü schnell und einfach. Die integrierte Kamera zoomt die Welt aufs Handy und hält die schönsten Momente in Rekordzeit fest. Das neue ST55 ist exklusiv und einzigartig und dabei absolut am Puls des Mobilfunk-Zeitalters.

Don’t miss a thing!
Spontanität wird beim ST55 groß geschrieben. Es passt aufgrund seiner handlichen Größe und geringem Gewicht problemlos in jede Hosentasche und ist überall und jederzeit greifbar. Mit wenigen Klicks lassen sich Bilder und Momente einfangen - und dank MMS kann man die besten Freunde gleich direkt an allen Ereignissen teilhaben lassen.

Für Job und Freizeit
Ob im Job oder privat, mit dem Siemens ST55 ist man immer perfekt und stilecht organisiert. Adressbuch und Organizer, Erinnerungsfunktion und Faxmodus machen das ST55 zum perfekten Kommunikations-Tool für Beruf und Freizeit. Und zwischen den Terminen bleibt immer noch Zeit für die neuesten Action- und Strategiespiele, die mit dem einzigartigen Joystick mit Highspeed angesteuert und gespielt werden können.

Its all yours
Nicht nur optisch setzt das ST55 Zeichen in Sachen Individualität: Eigene Klingeltöne komponieren, und das in 40-stimmiger Klangqualität, eigene Bilder oder vorinstallierte Logos als Screensaver oder Bildschirmhintergrund verwenden - das ST55 bietet jede Menge Möglichkeit zur Personalisierung. Das smarte Kamera-Handy mit dem edlen Gehäuse im Metall Look wird in Deutschland im August zunächst nur bei T-Mobile erhältlich sein. Es kostet ohne Vertrag unter 400 Euro (UVP) und mit Vertrag ab 129,95 Euro.

Der Siemens-Bereich Information and Communication Mobile (Siemens mobile) deckt das komplette Mobilfunkgeschäft mit Endgeräten, Netzwerk-Infrastruktur und mobilen Anwendungen ab. Bei den Endgeräten reicht das Produktspektrum von Mobiltelefonen und drahtlosen Übertragungsmodulen über mobile Organizer bis hin zu schnurlosen Telefonen sowie Produkten für Wireless Home Networks. Bei der Infrastruktur umfasst das Angebot GSM, GPRS und 3G Netzwerktechnik von Basisstationen über Vermittlungstechnik bis hin zu intelligenten Netzwerken, z.B. für Prepaid-Dienste. Das Angebot an mobilen Anwendungen besteht aus End-to-end-Solutions wie z.B. Messaging, ortsabhängigen Diensten oder Lösungen für mobiles Bezahlen. Im Geschäftsjahr 2002 (30. September) erzielte der Bereich nach vorläufiger Rechnung einen Umsatz von 11 Mrd. EUR und beschäftigte weltweit rund 28.600 Mitarbeiter.


Weitere Infos: www.siemens-mobile.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden