Die digitale Wegwerf-Kamera

Hardware Die Kultur der Wegwerf-Kameras revolutionieren will die US-Firma "Dakota Digital". Seit dieser Woche ist eine digitale Einmal-Kamera für rund 11 US-Dollar erhältlich. Sie soll nach und nach die analogen Wegwerf-Kameras aus dem Markt drängen. Technisch handelt es sich um ein 2-Megapixel Kamera, die 25 Bilder und einen optionalen Blitz bietet. Anders als die herkömmlichen und teureren digitalen Kameras gibt es allerdings kein Display, das bereits geschossene Fotos anzeigt. Einzig das letzte aufgenommene Bild kann gelöscht, aber davor nicht begutachtet werden. Die nach Gebrauch einge- schickte Kamera wird zurückgesetzt, mit neuen Batterien versehen und wieder in den Handel gebracht, die Bilder können als digitale Prints oder als Photo-CD bezogen werden.


News-Submiter: Lutz1965
News-Quelle und weitere Infos: www.it-news.de
Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden