Huawei P20 Lite offiziell vorgestellt: 19:9-Display mit Notch für 350 Euro

Smartphone, Leak, Huawei, Huawei P20, P20, Huawei P20 Lite, P20 Lite Bildquelle: Huawei
Eigentlich soll es noch fast zwei Wochen dauern, bis die Huawei P20-Serie offiziell vorgestellt wird. Die tschechische Niederlassung des chinesischen Smartphone-Herstellers hat nun aber bereits das Huawei P20 Lite offiziell vorgestellt, das in unserem östlichen Nachbarland zum Preis von gut 350 Euro ab dem 1. April 2018 in den Handel kommt.
Das Huawei P20 Lite soll natürlich den großen Erfolg der Lite-Modelle der P-Serie fortführen und ist dementsprechend ausgestattet. Erstmals bietet Huawei mit dem P20 Lite ein Mittelklasse-Smartphone mit der vom iPhone X bekannten "Notch" am oberen Bildschirmrand an. Das Display selbst ist 5,84 Zoll groß und löst mit 2280x1080 Pixeln recht hoch auf. Huawei P20 LiteHuawei P20 Lite Das Panel, im 19:9-Format gehalten ist ein IPS-LCD, das mit seiner auch als FHD+ bezeichneten Auflösung eine Pixeldichte von 432 PPI erreicht und laut Huawei 80,1 Prozent der Front bedeckt. Das Kontrastverhältnis des P20 Lite wird vom Hersteller mit 1500:1 angegeben, wobei man zusätzlich auf eine "2D Grafik-Engine" setzt, um Farben realistischer und diverse Motive schärfer erscheinen zu lassen.

Huawei P20 LiteHuawei P20 LiteHuawei P20 LiteHuawei P20 Lite

Huawei P20 LiteHuawei P20 LiteHuawei P20 LiteHuawei P20 Lite

Huawei P20 LiteHuawei P20 LiteHuawei P20 LiteHuawei P20 Lite

Im Innern des Geräts steckt der altbekannte HiSilicon Kirin 659 Octacore-SoC, der vier 1,7 und vier bis zu 2,36 Gigahertz schnelle ARM Cortex-A53-Kerne zu einer Octacore-CPU vereint und zudem eine Mali-T830MP2-GPU an Bord hat. Er wird grundsätzlich mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher und immerhin 64 GB internem Flash-Speicher kombiniert, der hier anders als bei den teureren P20-Modellen mit einer MicroSD-Karte bequem erweitert werden kann. Huawei P20 LiteHuawei P20 Lite: Notch jetzt auch in der Mittelklasse Auf der Rückseite des Geräts sitzt eine Kombination aus einer 16- und einer 2-Megapixel-Kamera, wobei der letztgenannte Sensor nur für Tiefeneffekte dient. Die Blendengröße der rückwärtigen Kamera wird mit F/2.0 angegeben. Die Frontkamera des P20 Lite arbeitet mit ganzen 16 Megapixeln und hat ebenfalls eine F/2.0-Blende. Huawei verspricht, dass man Selfie-Fotos mit Hilfe von 96 Messpunkten optimieren kann und außerdem Lichtquellen analysiert, um das Rauschverhältnis beim Frontsensor um das Dreifache zu reduzieren. Huawei P20 LiteHuawei P20 Lite: Endlich auch mit USB-C Leider funkt das Gerät wegen des Kirin-659-SoCs nur per 2,4-GHz-WLAN. LTE-Downstream-Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s sind ebenso kein Problem wie die Verbindung externer Geräte per Bluetooth 4.2 und NFC. Der Akku des P20 Lite fasst 3000mAh und wird erstmals in der Lite-Reihe der P-Serie über einen USB Type-C-Anschluss geladen. Das Quick-Charging-System arbeitet mit bis zu 18 Watt und soll so die Ladezeit um bis zu 30 Prozent reduzieren.

Das Huawei P20 Lite kommt ab Werk mit Android 8.0 auf den Markt, wobei natürlich wieder die hauseigene EMUI 8.0 Oberfläche verwendet wird. Der Hersteller verspricht unter anderem, dass das Betriebssystem dank der EMUI in der Lage ist, zu erkennen, welche Apps der Nutzer besonders häufig verwendet, um diese dann künftig schneller laden zu lassen.

Das Gerät ist 145 Gramm schwer und nur 7,4 Millimeter dick. Trotz des erheblich größeren Displays - das P10 Lite hatte ein nur 5,2 Zoll großes LCD - ist das P20 Lite übrigens kaum größer als sein Vorgänger. Das neue Modell ist nur gut drei Millimeter länger und sogar knapp einen Millimeter schmaler geworden, dürfte also genauso gut in der Hand liegen wie das vorhergehende Lite-Modell. Der Rahmen ist hier aus Aluminium, während die farbenfrohe Rückseite aus Glas gefertigt wird.

Huawei gibt an, dass das Huawei P20 Lite in Tschechien ab dem 1. April 2018 in den Handel kommt und für 8999 CZK angeboten wird. Umgerechnet entspricht dies gut 350 Euro, so dass man vermuten kann, dass das Gerät auch in Deutschland etwas günstiger zu haben sein wird, als zuletzt vermutet.

Huawei P20 Lite
Betriebssystem Android 8.0.0 Oreo
CPU HiSilicon Kirin 659
Grafikeinheit ARM Mali-T830MP2
RAM / ROM 4 GB / 64 GB
Display 5,84 Zoll, 2280 x 1080, 16 Millionen Bit Farbtiefe
Hauptkamera Dualkamera, 16 + 2 Megapixel
Frontkamera 16 Megapixel
Seitenverhältnis 19:9
Akku 3000 mAh, QuickCharge
Mobilfunkstandards GSM, CDMA, TD-SCDMA, TD-LTE, LTE-FDD, WCDMA, CDMA2000
Farben Blau, Schwarz, Pink, Rot, Gold
Abmessungen 148,6 × 71,2 × 7,4mm
Gewicht 145 Gramm
Zubehör Reiseladegerät, USB-Datenkabel, Kurzanleitung, TPU-Schutzhülle


Vielen Dank an Otokar Schön von Tech.Ihned.cz für die Unterstützung! Smartphone, Leak, Huawei, Huawei P20, P20, Huawei P20 Lite, P20 Lite Smartphone, Leak, Huawei, Huawei P20, P20, Huawei P20 Lite, P20 Lite Huawei
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden