Hardware: AMD, Arima, PikaOne, LG und MSI

Hardware 1. Erste Single-Way-Opterons in Japan In Japan tauchten vor kurzem die ersten Single-Way-Opterons auf. So kann man den Opteron 142 für 41.800 Yen (330 €) und den Opteron 144 für 63.800 Yen (500 €) bekommen. Später werden dann die Dual-Versionen folgen, welche einen 17 % höheren Preis haben werden. Da die Prozessoren schnell ausverkauft waren, wird es sicher auch in Europa ein Erfolg werden.

Quelle: tweakpc.de


2. Erstes Athlon 64 Notebook von Arima

Bei Arima ist das erste Notebook mit AMD Athlon 64 Prozessor aufgetaucht, obwohl es noch keine Prozessoren gibt. Hier die Spezifikationen des Notebooks AS520-K8:
  • 15 XGA / 16 Zoll TFT SXGA+
  • max. 1 GB RAM
  • Grafik: ATI M9C
  • 20-60 GB Festplatte
  • diverse Anschlüsse
  • Maße: 350 x 287 x 40,5 mm
  • Gewicht: 3,4 kg
Quelle: ixbt.com

Vielen Dank an Olcay


3. PikaOne USB 2.0 und Firewire Festplatten

PikaOne bringt zwei externe Festplatten mit hohen Speicherkapazitäten auf den Markt.
Mit Hilfe der Hispeed-Schnittstellen USB 2.0 und Firewire kann das Modell FlyCASE sehr hohe Übertragungen von bis zu 480 MBit/s schaffen. Es bietet bis zu 250 GB Speicherplatz, hat 7200 U/min und einen Cache von 2 MB. Momentan sind sechs Varianten für USB 2.0 erhältlich. Ein 60 GB Modell kostet 229 €, eine 160 GB Festplatte kostet 349 € und das derzeitige Topmodell mit 160 GB und Dual-Interface (USB 2.0 und Firewire) kostet 369 €.
Außerdem wird es speziell für den Notebook-Einsatz eine äußerst leichte und kompakte Festplatte geben, welche nur 180 Gramm wiegen soll. Die FlyCASE Slim wird es mit Kapazitäten von 20 bis 60 GB (bis 5400 U/min) geben. Auf den Markt kommen USB- und Dual-Interface-Varianten, der Preis für eine 40 GB Dual-Interface beispielsweise liegt bei 269 €.

Quelle: hardware-mag.de


4. LG senkt Monitorpreise

Am 1. August hat LG seine Montorpresie gesenkt. Besonders TFT-Modelle ab 17 Zoll werden günstiger, weil der Trend zu Flachbildschirmen mit großen Bildschirmdiagonalen geht. Der 17 Zoll TFT-Monitor Flatron L1711S in silbernem Design kostet jetzt nur noch 429 € statt 499 €. Der 20,1 Zoll Flatron L2010P kostet nun 1599 € statt 1799 €. Auch im CRT-Bereich gibt es leichte Preissenkungen, aber nicht so bedeutend wie die oben genannten.

Quelle: golem.de


5. MSI stellt 52x Brenner mit Mount Rainier vor

MSI bringt einen neuen CD-Brenner auf den Markt, welcher die Mount Rainier Technologie unterstützt. Dadurch können entsprechende Medien mit 99 Minuten Überlänge und einer Größe von bis zu 870 MB beschrieben werden. Der CR52-M brennt CD-R-Rohlinge mit 52-facher Geschwindigkeit und CD-RW-Medien mit 32-facher Geschwindigkeit. Lesen kann er mit 52x und wenn man die Auswurftaste für 3 Sekunden gedrückt hält, kann man die Geschwindigkeit auf 40x drosseln und das Laufwerk ist somit leiser. Das Gerät hat einen 2 MB Cache. Der genaue Preis steht aber noch nicht fest…

Quelle mit Bild: computerbase.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden