DVD für 48 Stunden - Die Einweg-DVD kommt

Hardware Die New Yorker Firma Flexplay will noch im August die so genannte EZ-D auf den Markt bringen. Der Clou an der leuchtend roten Scheibe: sie zerstört sich nach 48 Stunden von selbst. Wird sie erst einmal aus der Verpackung genommen und kommt mit Sauerstoff in Berührung, beginnt der Verwesungsprozess. Die Scheibe ver- färbt sich schwarz und landet danach wohl im Mülleimer, was wiederum die Umweltschützer aus der Reserve holt. Sie befürchten einen Berg von DVD- und CD- Müll. Fleyxplay wiederum unterstreicht die Vorteile für die Käufer: der Leihvorgang in einer Videothek würde von vielen Kunden "als lästig empfunden". Zudem könne die kaputte DVD nach dem Gebrauch zum Recycling eingeschickt werden. Ob das Konzept Früchte tragen wird, soll sich noch in diesem Jahr entscheiden. Zu den großen Unterstützern gehört auch Disney.


News-Submiter: Lutz1965
News-Quelle und weitere Infos: www.it-news.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden