Outlook DLock V1.2.2 - Dateianhänge freischalten

Software
Mit diesem Tool legen Sie, ohne dass Sie selbst Hand in die Windows-Innereien legen müssen fest, welche Dateianhänge in Emails OutlookXP künftig durchlässt und welche nicht. Es wird also nicht global verboten oder erlaubt, sondern Sie legen den Anhang-Typ fest, der generell durchgelassen wird!

Natürlich sollte man dieses Tool bzw. das Durchlassen bestimmter Dateitypen wohlbedacht eingesetzt werden, damit man nicht das bisschen Sicherheit eines auf Windows-basierenden Rechners verspielt!

  
Durch einen Klick auf den Screenshot wird dieser vergrößert dargestellt!

Das ist neu in dieser Build:
  • Export to .reg feature
  • Now compatible with Outlook 2000 (SP3)
  • Some minor changes

    Verkaufspreis: Das Programm ist Freeware!
    Weitere Infos: Outlook DLock
    Download: Outlook DLock Version 1.2.2 SETUP (286 KBytes)

    Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren0


    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 14:40 Uhr Vernee Mars Smartphone ohne Vertrag 4G Android 6.0 ?Seitlich Montierten Fingerabdruck?Bildschirm 5,5 FHD, 1920 * 1080, Octa-Core 4GB Ram,32GB Rom, 13MP Kamera 1080P Video Typ-C,Ultra schmale Grenze,Metallgehäuse)
    Vernee Mars Smartphone ohne Vertrag 4G Android 6.0 ?Seitlich Montierten Fingerabdruck?Bildschirm 5,5 FHD, 1920 * 1080, Octa-Core 4GB Ram,32GB Rom, 13MP Kamera 1080P Video Typ-C,Ultra schmale Grenze,Metallgehäuse)
    Original Amazon-Preis
    239,99
    Im Preisvergleich ab
    ?
    Blitzangebot-Preis
    203,99
    Ersparnis zu Amazon 15% oder 36
    Nur bei Amazon erhältlich

    Video-Empfehlungen

    Tipp einsenden