Nicht bootfähiger Zustand für AMD-Geräte: Fix fürs Herbst-Windows 10

Sicherheitslücke, Intel, Schwachstelle, Lücke, Amd, Spectre, Meltdown, Notfall-Patch
Microsoft hat ein außerplanmäßiges Bugfix-Update für Windows 10 Version 1709 (Fall Creators Update) veröffentlicht. Im Update Katalog findet man ein kumulatives Update, das das Problem von AMD-Geräten behebt, die nach dem vorangegangenen Update vom 3. Januar nicht mehr in einem bootfähigen Zustand waren.

Meltdown und SpectreMeltdown und Spectre erklärt
Windows 10 Version 1709 aka Fall Creators Update bekommt ein sogenanntes Zuverlässigkeitsupdate, das als nicht sicherheitsrelevant gekennzeichnet ist. Die Informationen dazu sind leider noch spärlich, da es derzeit nur Notizen im Update Katalog gibt. Klar ist aber, dass das neue kumulative Update für das Windows 10 Fall Creators Update Fehler adressiert, die Microsoft in dem am 3. Januar herausgegebenen Meltdown- und Spectre-Update übersehen hatte und die reihenweise zu nicht mehr bootfähigen AMD-Geräten führten.

Andere Windows 10 Versionen wurden mit diesem Bugfix-Update heute bereits ebenfalls bedacht. Wer bereits die jüngste Windows 10 Version installiert hat und die Auto-Updates nicht blockiert, sollte die neue Version schon erhalten.

Update neu gestartet

In der Windows-10-Update-Historie auf der Windows-Support-Webseite sieht man derzeit noch keinen Eintrag für das erneute Update. Nutzer berichten, dass sie es bereits per Auto-Update erhielten, nicht jedoch per WSUS (Windows Server Update Services).

Im Update-Katalog findet man den Hinweis auf das kumulative Update mit dem Verweis auf den Eintrag KB4073290 in der Knowledge Base.

Dort heißt es:

Ein Update ist verfügbar, um das folgende Problem zu beheben, das nach der Installation am 3. Januar 2018-KB4056892 (OS Build 16299.192) auftritt:

  • AMD-Geräte geraten in einen nicht bootfähigen Zustand.


Siehe auch:
Meltdown & Spectre Die wichtigsten Fragen und Antworten Download Windows 10 Fall Creators Update - ISO-Dateien Sicherheitslücke, Intel, Schwachstelle, Lücke, Amd, Spectre, Meltdown, Notfall-Patch Sicherheitslücke, Intel, Schwachstelle, Lücke, Amd, Spectre, Meltdown, Notfall-Patch
Mehr zum Thema: Meltdown und Spectre
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden