Fable kehrt zurück, Microsoft plant "großes" Einzelspieler-Game

Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Bildquelle: Lionhead Studios
Etwa zwei Jahre nach der Schließung des für die Fable-Spiele hauptverantwortlichen Studios Lionhead hat sich Microsoft wohl entschlossen, die Rollenspielmarke wieder aus der Versenkung zu holen. Der britische Entwickler Playground wurde offenbar beauftragt, ein Story-fokussiertes Fable-Rollenspiel zu produzieren.
Wie bei fast allen Spielen von Peter Molyneux gab es auch bei Fable zwischen dem Versprochenen und dem fertigen Produkt einen großen Unterschied. Bei späteren Teilen konnte Lionhead dank konsequent guter Arbeit aber die Fans zufriedenstellen, entsprechend schade war es, als die Redmonder die Schließung des Studios bekannt gaben.

Das Aus kam zu einem Zeitpunkt, als Lionhead bereits konkrete Pläne zu einem vierten Teil hatte. Fable 4 sollte ein düsteres Steampunk-Szenario aufgreifen. Doch daraus wurde nichts, Microsoft hat das Studio Ende April 2016 geschlossen. Die Rechte an der Marke behielt man aber natürlich und nun scheint es, dass sie reaktiviert wird.


Forza Fable

Denn laut einem Bericht von Eurogamer hat Microsoft das Forza Horizon-Studio Playground beauftragt, ein neues Fable-Spiel zu entwickeln. Erste Anzeichen dafür hat es im vergangenen Herbst gegeben, damals wurde bekannt, dass Playground GTA- und Metal Gear-Entwickler angeheuert hat. Demnach sollten diese an einem Open-World-Rollenspiel mitarbeiten und so wie es aussieht wird dieses Game Fable im Titel tragen.

Es wird allerdings noch eine ganze Weile dauern, bis man das Spiel zu Gesicht bekommt, denn aktuell soll Playground noch in einer ganz frühen Phase der Entwicklung stecken. Deshalb ist es noch zu früh für Details, der Fokus dürfte aber auf Einzelspielermodus sowie Story und Charakter liegen.


Der Hintergrund dieser Entscheidung soll der Erfolg des Sony-Spiels Horizon Zero Dawn sein, dieses Spiel hat mit ganz ähnlichen Zutaten der PlayStation 4 einen Riesenerfolg beschert.

Siehe auch: Fable Legends hat 75 Millionen Dollar bei Entwicklung "verbrannt" Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Lionhead Studios
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:35 Uhr VERNEE THOR PLUS 3GB RAM 32GB ROM Foto-Handy MTK6753 1.3GHz Octa Core 5.5 Zoll 2.5D AMOLED HD Bildschirm 1280 * 720 Pixel Android 7.0 6200mAh Akku 4G LTE Handy SmartphoneVERNEE THOR PLUS 3GB RAM 32GB ROM Foto-Handy MTK6753 1.3GHz Octa Core 5.5 Zoll 2.5D AMOLED HD Bildschirm 1280 * 720 Pixel Android 7.0 6200mAh Akku 4G LTE Handy Smartphone
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
110,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 19,50

Tipp einsenden