Die o2-Hotline ist jetzt kostenlos, aber noch immer schwer erreichbar

Mobilfunk, Provider, O2, Telefonica, Telefonica Germany Bildquelle: Telefonica
Telefonica hat zum Jahreswechsel die kostenpflichtige o2-Hotline endgültig eingestellt - Kunden zahlen jetzt für einen Anruf beim Kundenservice nur noch den regulären Preis für einen Festnetzanruf. Ob sich damit nun für den Kunden alles zum Guten bessert bleibt abzuwarten.

Infografik: O2 und E-Plus zusammen im deutschen MarktO2 und E-Plus zusammen im deutschen Markt

Mangelnde Erreichbarkeit

Viel Ärger gab es in den letzten Jahren rund um die o2-Hotline. Immer wieder hagelte es Kritik an dem nicht mehr zeitgemäßen Modell, seine Kunden bei Problemen und Fragen rund um ihre Verträge abzukassieren. Aber nicht nur das Kosten-Modell stieß immer wieder schlecht auf - dazu kam ein erhebliches Problem mit der Erreichbarkeit des Kundendienstes für Privatkunden, sodass schließlich die Bundesnetzagentur sich einmischte und eine offizielle Rüge gegen o2 aussprach.

Bei dem Anbieter musste sich ganz klar etwas ändern. Nun ist die kostenpflichtige Hotline bei o2 Geschichte.

Die neuen Hotline-Nummern:

  • 089-787979400
  • 0176-88855222 (o2-Mobilfunknummer)

Schon im Dezember hatte der Konzern seine Handelspartner darüber informiert, schreibt die Newsseite Teltarif. Wer noch die alten Sonder-Rufnummern der alten Hotline anruft, bekommt nun einen Hinweis, dass diese abgeschaltet werden und der telefonische Support ab sofort ohne Zusatzkosten angeboten wird. Die neue Hotline-Nummer ist 089 787979400. Die Anrufe werden wie ein Anruf ins deutsche Festnetz gezählt, wer als o2-Kunde eine entsprechende Flatrate hat muss gar nichts zahlen. Alternativ gibt es die 0176-88855222 für Anrufe aus dem o2-Netz.

Hotline und Rückrufservice

Das ist aber noch nicht alles. Demnach gehen die Änderungen im Telefonsupport mit einer Reihe Änderungen einher, die das Unternehmen teilweise bereits in den vergangenen Wochen ausgetestet hatte. Dazu gehört ein Rückrufservice, den Kunden über die iOS- und Android-App oder über die Webseite themenbasiert nutzen können. Allerdings haperte es auch bei diesem Angebot an der Erreichbarkeit - einige Kunden beschwerten sich in den sozialen Netzwerken, dass o2 zu viel Zeit für den Rückruf benötigt und man trotz des Angebots zu lang in der Warteschleife hängt.

"o2 Online statt Hotline"

Im vergangenen Sommer hatte o2 zudem für Aufregung gesorgt als der Konzern mit einer neuen öffentlichen Strategie gegen die dauernd-besetzte Hotline angehen wollte. Das Programm heißt "o2 Online statt Hotline" und wird durch das merkwürdige Motto begleitet: "Der schnellste Kontakt ist derjenige, den du gar nicht in Anspruch nehmen musst."

Mehr dazu: O2: Wer die Hotline in Ruhe lässt bekommt Daten geschenkt

Telefonica O2 Die Smartphone-Tarife

Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
Mobilfunk, Provider, O2, Telefonica, Telefonica Germany Mobilfunk, Provider, O2, Telefonica, Telefonica Germany Telefonica
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Nur 19,99 ? - Lexware TAXMAN 2018Nur 19,99 ? - Lexware TAXMAN 2018
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
23,99
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden