Intel plant neuen Itanium-Prozessor

Hardware

Intel werkelt derzeit an einer neuen Version des Intanium-Prozessors. Dieser wird auf dem Madison-Kern basieren und im 130nm-Verfahren hergestellt werden, was aber später auf 90nm umgestellt werden soll.

Jedoch soll der neue Itanium weniger Cache spendiert bekommen als es geplant war, nämlich genau so viel wie der aktuelle Itanium mit McKinley-Kern. Die Leistung soll dann mit dem Opteron 244 von AMD vergleichbar sein.

Quelle: The Inquirer

Vielen Dank an leonsio für diese News!

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:15 Uhr Neewer externe USB-Soundkarte mit freiem Antrieb -Design für Singen, Aufnahme, Musikhören
Neewer externe USB-Soundkarte mit freiem Antrieb -Design für Singen, Aufnahme, Musikhören
Original Amazon-Preis
23,48
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,94
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,54
Nur bei Amazon erhältlich

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden