PSP - noch ein Konkurrent für den Gameboy?

Hardware

Wie die russische Internetseite ixbt.com berichtet, hat Sony die PSP (evtl. für "Portable Sony Playstation") vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Spielekonsole, ähnlich wie der Gameboy, nur um einiges leistungsfähiger. Hier die technische Daten:

  • DVD-Format: UMD (Universal Media Disc), Größe 60 mm, laserwellenlänge 660 nm, Inhalt 1.8 GB, Geschwindigkeit 11 Mbps, Schutz ROM (AES) + Disc ID
  • Prozessor: 32-bit MIPS R4000, 128-bit 1 — 333 Mhz bei 1,2 W, 8 MB intergrierter Speicher (eDRAM), I-Cache / D-Cache, FPU, Leistung VFPU (Vector Unit) — 2,6 GFlops, Unterstützung von 3D-CG Funktionen, 90 nm Herstellung
  • Grafik: 3D Curved Surface + 3D Polygon, B-Spline (NURBS); 4y4 / 16х16 / 64х64; Rendering Engine + Surface Engine, 256-Bit Speicher, 1 — 166 Mhz bei 1,2 W , 2 mb VRAM (eDRAM), 5,3 GB/s, 664 mill. Pixel/s, bis zu 33 mill. Poll/s; 24-bit Full Color RGBA
  • Sound: DSP, 128-Bit, 166 Mhz bei 1,2 W, 5 Miliarden Operationen/s, 3D Sound, Multichannel, Syntesizer
  • Decoder: AVC (H.264)
  • Kommunikation: Wireless LAN 802.11, IrDA
  • Slot für Memory Stick
  • USB 2.0 Anschluss
PSP

Das Gerät soll im 4. Quartal 2004 auf den Markt kommen und zwischen 160€ und 250€ kosten. Zur E3 wird es allerdings schon erste Samples geben.

Vielen Dank an leonsio für die Übersetzung!

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden