Plagiats-Ärger: Fans wüten wegen kopierten Bildes gegen Microsoft

Xbox, PlayerUnknown's Battlegrounds, Fanart Bildquelle: u/Macsterr
Seit dem Launch der Xbox One X weht Microsoft von Fans und Kritikern eigentlich ungewöhnlich viel positiver Wind entgegen. Jetzt zeigt sich einmal mehr, dass daraus aber auch schnell wieder eine steife Brise werden kann, wie jetzt der Microsoft Xbox Twitter Account erlebt.

Schönes Bild etwas dreist kopiert

Viele Kritiker und Spieler haben nach dem Launch der Xbox One X gute Worte für Microsofts "stärkste Konsole aller Zeiten" verloren, und auch wir konnten in unseren Tests durchaus Positives berichten. Jetzt scheint Microsoft mit einer auf den ersten Blick relativ harmlosen Aktion aber wieder den Zorn vieler Menschen auf sich gezogen zu haben. Im Fokus steht hier der offizielle Xbox-Twitter-Account von Microsoft, der ein Bild eines Fans für Werbezwecke kopiert haben soll, ohne den Schöpfer darüber zu informieren.
Playerunknown's Battlegrounds: Concept ArtEin Fan-Konzept... Playerunknown's Battlegrounds: Concept Art...und die Microsoft-Werbung
Wie Neowin in seinem Bericht schreibt, hatte der @Xbox-Twitter-Account zum Start des erfolgreichen Battle-Royal-Game Playerunknown's Battlegrounds auf der Microsoft-Konsole eine Grafik gepostet, auf der eine schwarze Xbox One mit Szenen aus dem Spiel kombiniert wurden. Unter anderem auf der Plattform Reddit wurden dann aber sehr schnell Stimmen laut, die das Bild als Kopie einer von einem Fan erstellten Konzept Grafik enttarnten. Auch auf Twitter folgten viele empörte Anfragen an den Konzern.

In einem Reddit-Beitrag, der mittlerweile fast 80.000 Upvotes verzeichnet, meldete sich der ursprüngliche Macher der zweifellos sehr ähnlichen Fan-Grafik mit dem Nutzernamen "Macsterr" zu Wort, und bestätigte, dass er von Microsoft nicht wegen der Nutzung kontaktiert worden sei. "Erinnert ihr euch noch an mein Konzept für eine Xbox One-Werbung? Microsoft hat sie einfach kopiert", so der empörte Kommentar.

Fan hat kein Urheberrecht, Microsoft entfernt das Bild

Wie der Nutzer Macsterr ausführt, habe er beim Original alle relevanten Autoren in den Credits erwähnt. Trotzdem gesteht er zu, dass er natürlich keine Urheberrechte beanspruchen könne, es sei offensichtlich, dass Microsoft es nicht für nötig gehalten habe, ihn vor einer Nutzung zu kontaktieren. Natürlich muss darüber hinaus auch in Betracht gezogen werden, dass ein Microsoft-Mitarbeiter oder Mitarbeiter einer Agentur die Grafik nicht als Fanart erkannt hat. Mittlerweile hat Microsoft das entsprechende Bild von allen seinen Plattformen entfernt, ein Kommentar bleibt aber aus.


Xbox, PlayerUnknown's Battlegrounds, Fanart Xbox, PlayerUnknown's Battlegrounds, Fanart u/Macsterr
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr WEYO Bluetooth Headset Headphone KopfhörerWEYO Bluetooth Headset Headphone Kopfhörer
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
23,99
Blitzangebot-Preis
18,98
Ersparnis zu Amazon 21% oder 5,01
Im WinFuture Preisvergleich

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden