Microsoft strukturiert die Spieleabteilung um

Aufgrund einer Umstrukturierungsaktion hat Microsoft 34 der 1230 Mitarbeiter in der hauseigenen Spieleabteilung entlassen. "Aus betrieblichen Gründen überprüfen wir ständig unsere Entwicklungsstrategien und Investitionen. Damit wollen wir sicherstellen, dass wir unsere wichtigsten Ziele erreichen."

Dabei ist dieser Schritt eigentlich sehr ungewöhnlich, denn erst vor kurzem berichteten wir über eine groß angelegte Aktion zur Einstellung von 5000 neuen Mitarbeitern.

Quelle: heise.de 

Vielen Dank an deluxeboy für diese Information!

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu : OLED Fernseher von LG
Bis zu : OLED Fernseher von LG
Original Amazon-Preis
2.349
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
2.199
Ersparnis zu Amazon 6% oder 150

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden