Apple soll ein wesentlich günstigeres iPad in der Pipeline haben

Apple, Tablet, Ipad, Apple Ipad, iPad 2017 Bildquelle: Apple
Der Computerkonzern Apple soll den Absatz seiner Tablet-Systeme mit einem preiswerteren Modell anheizen wollen. Im kommenden Jahr soll das Unternehmen mit einem neuen Modell antreten, dass im 9,7-Zoll-Format daherkommt, aber deutlich günstiger ist als das entsprechende Modell aus der aktuellen Serie.
Das aktuelle 9,7-Zoll-iPad kostet ab 329 Dollar. Nun soll aber im kommenden Jahr ein Gerät auf den Markt gebracht werden, das lediglich 259 Dollar kosten soll. Das berichtet das taiwanische Branchenblatt DigiTimes unter Berufung auf Quellen bei Zulieferern. Auf diese Weise soll das iPad für weniger kaufkräftige Kunden interessanter werden, so dass Apple seine aktuellen Absatzzahlen von rund 10 Millionen Einheiten pro Quartal aufrechterhalten kann.

Der geringere Preis wäre dabei auch eine Reaktion auf die Entwicklung des Marktes. Das Interesse an Tablets hat in der letzten Zeit merklich nachgelassen. Als die Absatzzahlen insgesamt zurückgingen, verkaufte auch Apple weniger Tablets. Durch den geringeren Preis würde man nun in einen Bereich kommen, in dem man auf einer Stufe mit größeren Anbietern von Android-Geräten wie Samsung, Huawei oder Lenovo stünde.


Konkurrenz wird weniger

Sehr viel mehr nennenswerte Konkurrenz gibt es ansonsten auch kaum noch. Die sinkende Nachfrage brachte verschiedene Anbieter bereits zum aufgeben. Und die Billig-Geräte von chinesischen No-Name-Produzenten haben inzwischen auch einen schlechteren Stand, seitdem Intel angesichts der gesunkenen Bedeutung des Marktsegments seine Rabatte für Atom-CPUs zurückgefahren hat.

Details zu dem kommenden iPad sind derzeit noch nicht bekannt. Es ist aber wahrscheinlich, dass es mit dem neuen A10-Prozessor ausgestattet sein wird, der auch in der aktuellsten iPhone-Serie zu finden ist. Mit einer Markteinführung ist im zweiten Quartal zu rechnen. Fast schon traditionell kommen zu dieser Zeit die neuen iPads in den Handel.

Apple, Tablet, Ipad, Apple Ipad, iPad 2017 Apple, Tablet, Ipad, Apple Ipad, iPad 2017 Apple
Mehr zum Thema: iPad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden