Neues Fritz-Update behebt Streaming-Abbrüche - und noch mal Krack

Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 Bildquelle: AVM
Der Berliner Router-Hersteller AVM hat bereits gestern die ersten Aktualisierungen auf die neue FritzOS-Version 6.92 gestartet. Zunächst bekamen die WLAN-Router FritzBox 7490, 7560 und 7590 das Update, heute folgt die FritzBox 7580.
Das Update auf die neue FritzOS-Version 6.92 steht nun über ftp.avm.de und Fritz.box bereit. Anwender, die eine der vier genannten FritzBox-Router nutzen, erhalten die Aktualisierung wie gehabt bereits auch voll automatisiert. Inhaltlich bringt die neue OS-Version nur Fehlerbehebungen und soweit derzeit bekannt keinerlei weitere Änderungen. Die Fehlerbehebungen sind allerdings wichtig, denn AVM geht mit diesem Update auch die bekannte Sicherheitslücke der WPA2-Schlüssel an.


Router-Anbindung

FritzBox-Router sind von der Krack (Abkürzung für Key Reinstallation Attack) genannten Schwachstelle zwar nur insoweit betroffen, wenn sie nicht direkt am Breitbandanschluss, sondern als Netzwerk-Erweiterung genutzt werden. Kommt ein Router in einem Netzwerk hinzu, muss man ihn insoweit auch als unsicheren Client ansehen, sobald sich der zweite Router per WPA2-Schlüssel anmeldet. AVM hat nun auch dafür einen Patch für die ersten Router parat - daher sind die Updates jedem Nutzer dringend angeraten. AVMs Repeater und Powerline-Adapter wurden bereits mit dem Security-Update versorgt.

Das Update steht für folgende Router zur Verfügung:


Neue Funktionen in FritzOS 6.92

  • Internet: Behoben - weitere mögliche kurze Unterbrechungen von Streams bei aktivem IPv6
  • WLAN: Behoben - Schwäche in der WPA2-Schlüsselaushandlung bei Nutzung eines WLAN-Uplinks zu einem anderen Router
  • System: Behoben - Darstellungsfehler beim Scrollen in der Benutzeroberfläche unter Android
  • USB: Behoben - Absturz bei Nutzung des USB-Fernanschlusses mit best. Multifunktionsgeräten
Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 AVM
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)
Original Amazon-Preis
95,99
Im Preisvergleich ab
85,99
Blitzangebot-Preis
69,98
Ersparnis zu Amazon 27% oder 26,01
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden