Windows 10 Fall Creators Update: Die 10 wichtigsten Neuerungen

9. Smartphone mit dem PC koppeln

Ab dem Windows 10 Fall Creators Update kann man Android- und iOS-Smartphones mit dem Rechner koppeln. Die neue Funktion befindet sich in den Windows-Einstellungen, wo man die Telefonnummer des gewünschten Geräts eingeben und damit die Kopplung aktivieren kann.

Zum Verbinden des Windows-10-PCs mit dem Smartphone wird eine SMS an das Gerät gesendet, über die dann die Anwendung "Microsoft Apps" unter iOS oder Android installiert werden kann, welche anschließend mit dem entsprechenden Microsoft-Konto verbunden werden muss. fall creators update releasePCs kann man jetzt mit Smartphones koppeln Über derart verbundene Smartphones kann man über eine Teilenfunktion im mobilen Browser eine geöffnete Webseite an den PC schicken, und auch das Beantworten von SMS am PC wird damit möglich. Microsoft will die für gekoppelte Smartphones verfügbaren Optionen sukzessive ausbauen und entsprechende Funktionen in "Microsoft Apps" integrieren.

Mehr zum Thema Windows 10 mit dem Smartphone verbinden:
Weiter geht's auf der nächsten Seite ...

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren88
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)
Original Amazon-Preis
95,99
Im Preisvergleich ab
85,99
Blitzangebot-Preis
69,98
Ersparnis zu Amazon 27% oder 26,01
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden