Windows Media Player wird mit dem Fall Creators Update deaktiviert

Microsoft, Windows 10, Player, Media Player, Windows Media Player
Der Windows Media Player ist zweifellos eines der bekanntesten integrierten Programme von Windows, allzu hohe Priorität genießt er bei Microsoft aber schon lange nicht mehr. Das hat zur Folge, dass er schon demnächst auf die Ersatzbank muss, da ihn Microsoft ab dem Fall Creators Update für Windows 10 nur noch optional anbieten wird.

Windows Media Player (de)aktivierenHier (de)aktiviert man den WMP
Morgen in einer Woche beginnt Microsoft mit der Verteilung des Fall Creators Update für Windows 10. Für den Windows Media Player (WMP) bzw. seine Nutzer bedeutet das womöglich, dass sie die Anwendung nicht mehr bei den von Haus installierten Bestandteilen des Betriebssystems finden werden, berichtet Günter Born in seinem Blog (via Dr. Windows).

IT-Experte Born erläutert, dass man den Player derzeit noch schnell und simpel finden kann, wenn man in die Windows-Suche "Media" eintippt. Die Betonung liegt aber auf "noch", da man beim seit letzter Woche verteilten "RTM"-Build 16299.15 ein Update mit der Bezeichnung "FeatureOnDemandMediaPlayer" angeboten bekommt, dieses hat die Knowledge Base-Nummer KB4046355.

Optionale Komponente

Derzeit scheint das nur auf 64-Bit-Rechnern der Fall zu sein, das bestätigen auch Beiträge in Foren sowie auf Reddit. Grund zur Panik besteht allerdings nicht, denn wirklich verschwunden ist der Windows Media Player deshalb auch nicht, vielmehr ist dieser dann deaktiviert und wird als optionale Komponente geführt.


Denn der Windows Media Player lässt sich auch nach dem Update verhältnismäßig leicht wieder anknipsen. Hierzu geht man folgendermaßen vor (einer von mehreren möglichen Wegen):
  • Per Cortana-Suche oder über das geöffnete Startmenü "Windows-Features" eintippen, als Ergebnis erscheint dann "Windows-Features aktivieren oder deaktivieren", dieser Punkt ist anzuklicken.
  • Den Punkt "Medienfeatures" finden und aufklappen.
  • Häkchen beim (einzigen) Punkt Windows Media Player setzen.
Aktuell ist nicht klar, ob das tatsächlich mit dem Fall Creators Update für Windows 10 notwendig sein wird, wenn man den Player künftig nutzen will, ein gelegentlicher Blick in die Windows-Features kann aber auch so oder so nicht schaden.

Download Windows Media Player 11 Final (64Bit) Download VLC Media Player Microsoft, Windows 10, Player, Media Player, Windows Media Player Microsoft, Windows 10, Player, Media Player, Windows Media Player
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren91
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:40 Uhr Ulefone Power 2 - 5,5' HD 4G SmartphoneUlefone Power 2 - 5,5' HD 4G Smartphone
Original Amazon-Preis
179,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
152,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 27
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden