McAfee Internet Security Suite 6.0 im Test

18.01.2004 10:40 

4. Fazit



Die Internet Security Suite 6.0 von McAfee ist auf den ersten Blick ein wirklich tolles Produkt. Doch bei längerem Einsatz stellt man einige Kritikpunkte fest, die zudem auch noch schwerwiegend sind. Wer sich daran nicht stört, für den sind die 75€ Anschaffungskosten gut angelegt. Auch Anfänger, die einen sicheren PC haben wollen, sollten zu diesem Produkt greifen, denn die Konfiguration geschieht größtenteils automatisch. Computer-Profis dagegen sollten sich den Kauf gut überlegen. Es gibt sehr viele Freeware- und Shareware-Programme, welche die gleichen Funktionen erfüllen, wie die einzelnen Tools der Security Suite. Der Vorteil dabei ist dann die individuelle Zusammenstellung, die man auf die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.


Lieferumfang:

Karton mit Handbuch (155 Seiten, Deutsch, bebildert) und CD-Rom

Systemvoraussetzungen:

Windows 98/ME/2000/XP, 32 MB RAM, 65 MB Festplattenspeicher, CPU ab 133 MHz, CD-Rom-Laufwerk, Internetzugang

Preis:

75€ inkl. MwSt.

Homepage:

http://de.mcafee.com/



© 2004 Michael Diestelberg für WinFuture.de

Diesen Testbericht empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!