MSBob - Der Flop aus dem Hause Microsoft

01.02.2004 14:55 
Mit GeoSafari ist es möglich auf geografische Erkundigungstouren zu gehen. Außerdem ist GeoSafari ebenfalls mit einem eigenen Assistenten ausgestattet.





Es ist 1995 und das www ist etwa 5 Jahre alt. Da dürfen E-Mailfunktionen in MSBob nicht fehlen. Leider funktionierten diese jedoch nur mit einem speziellen E-Mail-Account welcher von MCI Mails in den USA vertrieben wurde. Detalierte Information gabs auch hier vom persönlichen Assistenten.





Eine Übersicht der Assistenten:



Jeder einzelne der Assistenten hat Ihre eigenen Sounds und verhalten sich anders.

Falls der Benutzer Geburtstag hat gibt es Glückwünsche von dem Assistenten und das Wohnzimmer verändert sich ein wenig.





Außerdem gibt es noch ein Paar andere Styles für die virtuelle Wohnung.

Irgendwie ähnlich sehen der Hund aus der XP Suche und Rover aus MSBob schon aus. Vielleicht aber auch nur Zufall.






Die Vorraussetzungen um MSBob korrekt auszuführen:

Prozessor: 486SX oder besser
Arbeitsspeicher: 8MB
Festplattenspeicher: 32MB
Betriebssystem: Windows 3.1 oder höher.

Zusätzlich wird noch eine Maus benötigt und für Onlinefeatures ein Modem mit mindestens 9,6kbit (Für den Service Checkbook Pay Online fallen noch zusätzliche Kosten an – Checkbook Pay Online war nur in den USA verfügbar).


© 2004 Olcay Buyan für WinFuture.de

Diesen Testbericht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das sieht eher wie nen spiel aus o.O
 
wers mal ausprobieren will:
http://winhistory.simpletec.de/bobd.htm
 
ist das nicht nen spiel`?
 
*löl* sieht wirklich aus wie eine lernsoftware...
 
rofl sieht aus wie ein spiel und das soll eine neue oberfläche für windows gewesen sein... lol
 
Antwort auf den Kommentar von kirmit: Klar sieht das aus wie ein Spiel, ähnelt ja irgendwie einer Mischung aus WindowsXP mit aktiven Designs und OfficeXP oder so ähnlich. Dieser ganze Schnickschnack gehört meiner Meinung nach in ein AddOn Pack aber nicht in die Programme selber, ich möchte meinen PC nutzen und dabei von hause aus ein Teletubbi Design vorgesetzt bekommen was ich dann erst abschalten muss.
 
im übrigen hat MS-BOB standards für Windows 95 gesetzt, also nicht spotten !
 
ich finds cool
 
irgendwie erinnert mich dieses MS-Bob sehr stark an heutige Windows versionen!!!!! ich mein es ist nicht mehr so pixelig aber im grunde gleich bei Bob gibt es Gegenstände bei winxp icons __>> da ist kein unterschied naja vermutlich waren wir noch nicht reif damals für klick und bunti
PS: hab selbst klick und bunti warum sollte ich in ne graue röhre kucken lande eh früh genug im sarg :)
ich will wieder einen gescheiten text schreiben können und nicht FLIEßTEXT das konnte schon DOS!!!!
MFG THE MASTER
 
Daher kommt dann wohl die Aero Oberfläche :-)
 
Antwort auf den Kommentar von Edragon: ja sowieso :) aero ist doch zu 95% schon in msbob enthalten gewesen :P hehe. nein spaß
 
krasses ding :)
das kommt raus wenn man frauen in entwicklerstudios lässt :) hrhr
cya
 
aber ich hatte mal wo gelsen das manche symbole da drin sidn in win xp verwendet wurden :)
 
Wikipediaeintrag finde ich irgendwie nicht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!