Games Convention 2004 in Leipzig

25.08.2004 23:39 
Am Sonntag ist die GC in Leipzig zu Ende gegangen und wieder gab es einen Besucherrekord zu verzeichnen. Von 92.000 im Vorjahr steigerte sich die Zahl auf 105.000 Besucher in diesem Jahr.

Letztes Jahr besuchten wir die Messe am Sonnabend. Da wir dieses Jahr mit einer weiteren Steigerung der Besucherzahlen rechneten, verlegten wir unseren Besuch auf den, im Vergleich zum Wochenende etwas besucherärmeren Freitag. Wie ich im nachhinein von einigen sonntäglichen Besuchern erfahren habe, war das durchaus eine gute Entscheidung. Aufgefallen ist mir, das die Aussteller am Freitagvormittag nicht ganz so freigiebig mit Werbegeschenken umgingen, da wir aber nicht deswegen da waren, konnten wir sehr gut damit leben.




Der Besuch an sich verging wie im Flug, ohne eine Sekunde Langeweile. Besonders in Halle 3 und 5 war viel Trubel. In Halle 4 war das NBC Giga Studio untergebracht. Hier war Freitagvormittag noch gar nichts los. War aber nicht schlimm, da man dafür mal in Ruhe einigen Spielern in der NGL Arena über die Schulter schauen konnte. Halle 2 war etwas ruhiger. Dort war die "GC Family, Entwicklung, Ausbildung" untergebracht. Unter anderen war hier auch der Stand der "Bundesprüfstelle" untergebracht. Die Hostessen waren hier nicht ganz so ansprechend ;-).




Apropos Hostessen: Die besten gab’s bei "Vivendi Universial". Der Stand der mich am meisten beeindruckt hat war der von "EA". Hier liefen auf einer riesigen runden Leinwand Spiele-Trailer, während sich das Innere des Standes um die eigene Achse drehte. Aber natürlich boten alle großen Hersteller gehörig was für die Augen und Ohren. Sollte man auf jeden Fall einmal erlebt haben. Einen kleinen Eindruck gibt die Fotogalerie.

Nicht unwichtig, die Preise: 5 Euro parken, 10 Euro Eintritt, Bratwurst und kleines Bier knappe 5 Euro. Insgesamt also angemessen (wobei der Durchmesser der Bratwurst den meines kleinen Fingers nicht wesentlich übertraf).



SW für WinFuture.de
Diesen Testbericht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sex sells auf ner kindermesse, n1
 
naja glaube nicht das ich wirklich was verpasst hab :P
 
Wieso parken 5€ davor is doch son Aldi-Verschnitt Einkaufsmarkt ... *rofl*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!