Der neue Windows Live Messenger - Was erwartet uns?

22.05.2006 00:00 
Zusammenfassung & Fazit

Mit dem Windows Live Messenger will Microsoft seine Marktanteile im Bereich des Instant Messaging ausbauen und für die Zukunft vorsorgen. Durch die Integration von zahlreichen neuen Features und die Anpassung der Benutzeroberfläche nach den Wünschen der Benutzer will man zudem den Forderungen der Anwender Rechnung tragen.

Hier eine Übersicht der Funktionen des neuen Windows Live Messenger:

Neue Funktionen im Windows Live Messenger
  • Freunden Nachrichten schicken auch wenn sie nicht online sind
  • Neue Sortierungsoptionen der Kontaktliste & Buddy-Detailsansicht
  • Anzeige aller Microsoft Hotmail Kontakte in der Kontaktliste
  • Messaging-Kontakte und Freunde über die Live-Suche finden
  • Kontaktlisteneinträge können mit beliebigen Spitznamen versehen werden
  • Es können zusätzliche Informationen zu jedem Kontakt hinterlegt werden
  • Neuartige Contact Card über Windows Live Contacts
  • Stark verbesserte und erweiterte Audio und Video Funktionen
  • Freunde Anrufen über Live Call, PC-zu-PC oder Festnetz
  • Shared Folders - Dateien und Verzeichnisse mit Freunden tauschen
  • Kontaktliste und Chatfenster können verschiedene Farben haben
  • Neue Programmoberfläche sowie zahlreiche Usability Verbesserungen.
  • Neuer Effekt der den Fenstern einen Schlagschatten verpasst (Vista)
  • Chatfenster passt sich bei inaktivität dem Hintergrundbild an

  • Obwohl der Messenger auch in Details stark überarbeitet wurde, hat sich an den verhältnismäßig anspruchslosen Hardware-Voraussetzungen nichts geändert.

    Folgende Computer-Ausstattung wird benötigt
  • Multimedia-PC
  • Pentium 233 MHz-Prozessor (500 MHz empfohlen)
  • Microsoft Windows XP
  • Mindestens 128 MB Arbeitsspeicher (256 MB empfohlen)
  • Bis zu 50 MB freier Festplattenspeicher für die Installation
  • 15 MB freier Festplattenspeicher zum Ausführen des Programms
  • Microsoft Internet Explorer 6 SP1 oder höher
  • Minimale Bildschirmauflösung von 800 x 600 Pixel

  • Vergleicht man den "alten" MSN Messenger 7.5 mit dem Windows Live Messenger, stellt man fest, dass der Redmonder Software-Riese bemüht ist, den Wünschen der Anwender zu entsprechen. Wirkte die Oberfläche der vorangegangenen Version noch sehr überladen, präsentiert sich die neue Ausgabe sehr aufgeräumt. Durch die zahlreichen neuen Features und die mittlerweile integrierten, lange vermissten Funktionen wie dem Verschicken von Offline-Nachrichten, liegt mit dem Windows Live Messenger nun ein zukunftssicheres Produkt vor, das sich in seinem Funktionsumfang nicht vor den Angeboten von Yahoo oder Google verstecken muss.



    Das hat Microsoft mit dem Windows Live Messenger vor

    Mit der Markteinführung der anderen Windows Live-Dienste soll der Windows Live Messenger um einige weitere Funktionen erweitert werden, zu denen bisher nur spärliche Informationen vorliegen. Weiterhin planen Microsoft und Konkurrent Yahoo, auf Dauer eine Verbindung zwischen ihren Messenger-Systemen zu schaffen. Wann dies der Fall sein wird, war bisher nicht in Erfahrung zu bringen und konnte auch von Microsofts Presseabteilung nicht beantwortet werden.

    Microsoft bringt den Windows Live Messenger 8.0 im Juni in rund 20 Ländern auf den Markt. Wer bis dahin noch einmal vorab einen Blick auf die Software werfen möchte, sollte sich für den öffentlich zugänglichen Betatest anmelden.

    Insgesamt wurde der Windows Live Messenger gegenüber der MSN Messenger Version 7.5 stark in seinem Funktionsumfang erweitert. Dabei hat man in Redmond anscheinend viel wert auf die leichte Benutzbarkeit der Software gelegt. Einer der Gründe dafür, dürfte die Zielgruppe sein. Microsoft will vor allem Jugendliche ansprechen, ohne ihnen dabei Computer-Wissen abzuverlangen. Allerdings bietet die neue Ausgabe auch für Anwender, die den MSN Messenger bereits länger nutzen, eine Reihe von Verbesserungen. Das Ganze bleibt wie bisher kostenlos und lässt auf die fertige Ausgabe der neuen Software hoffen.

    Download: Windows Live Messenger Beta

    Weitere Informationen: ideas.live.com

    Diesen Testbericht empfehlen
    Jetzt einen Kommentar schreiben
     
    Ah super. Noch immer keine vernünftige AES Verschlüsselung. Steht in den AGB's auch, dass Microsoft die geschriebenen Texte verwerten darf ?
    Sowie bei ICQ.
     
    @ephemunch: Idiotenapostroph. Und zwar doppelt. Bitte, tut euch selbst den Gefallen und lernt das endlich. "Allgemeine Geschäftsbedingungens"? Käse!
     
    @ephemunch

    Benutze doch Simp Lite -> http://www.secway.fr/us/products/simplite_msn/

    Damit kannst du deine Gespräche sicher verschlüsseln mit Rijndael, also mit AES128 Bit. Ist Freeware. Sehr Empfehlenswert das Programm. Gibts auch für ICQ und andere Messenger.
     
    @Animotion: Aber braucht der Empfänger auch dieses Simp ?
    Oder geht es auch ohne, dass der Empfänger meines Textes Simp braucht und meine Nachrichten werden trotzdem verschlüsselt (meine verschickten). Abgesehen davon, wieso ist es so schwer einfach AES in einen Messenger mit zu integrieren ? Wieso macht es AOL und Microsoft nicht (Live Messenger, ICQ, AIM usw.)
     
    @ephemunch:

    Der Empfänger braucht das auch, ohne gehts nicht. Wie halt immer bei solchen Sachen. Einen interessanten Beitrag zu diesem Simp und die ICQ Sicherheit habe ich hier gefunden: http://www.gametalkzone.de/index.php?pid=0018&tid=7577

    Bei denen kannst du mal fragen, da scheinen sich einige gut mit auszukennen.

    Und wieso es so schwer ist? Es ist sicherlich nicht schwer, aber mit eingebautem AES oder sonstigen Verschlüsselungsmethoden kann ICQ, MSN und CO nicht "mitlauschen" und was weiß ich mit deinen persönlichen Textdaten machen! Ich denke du solltest deine Gesprächspartner davon überzeugen dieses Simp zu installieren. Ich habe es auch und nicht bereut!
     
    Immer mehr Werbung, zum Glück gibts da Patches...
     
    @nils16 ver steh ich richtig es gibt antiWerbungs patches im netz? ?? link her :-) ...
    wobei ich glaub dann immer noch lieber bei miranda bleib
     
    @tux-züchter: mess patch auf www.mess.be
     
    @nils16 verstehe auch nicht wie man ohne diesen patch ueberhaupt msn >7 benutzen kann ... vor lauter bunten zeugs und werbung sieht man chat gar net mehr ... fuer icq gilt das genauso ...

    hier patch fuer icq 5.1 lite http://www.4ru.info/rus/alexagf-ICQ5102573_AdRem.zip
     
    @nils16 ...noch besser und vielmehr zum einstellen hier http://apatch.tk/...benutze ich schon seit langem..da kann man auch die Anzahl der eintippbaren Buchstaben erhöhen und einzelne Tabs rausnehmen die einen nerve und vieles mehr
     
    Ordner für andere Leute freigeben , jo mit 10 kb/s , bringts !
     
    @RuxA es hat nicht jeder so einen lahmen Upstream wie du, für die ist es dann sinnvoller.
     
    @RuxA Naja der nutzt ned mal annährend meine DSL Leitung aus. Peinlich dass es westentlich langsamer ist als FTP. daran sollte man no arbeiten
     
    gäbs sowas mal als open source mit verschlüsselten verbindungen und den neuen features etc auf jabber-basis*träum*
     
    @The Game: gibts doch O_o
     
    @ macbeth_xp und welches prog genau?
     
    Ich find den aktuellen 7.5 übersichtlicher. Ausserdem: Wieso wurde Rhapsody integriert, wenn im WMP 11 Urge angesagt ist?
     
    ich nutze schon seit langem den windows live messenger und bin uberrascht. richtig geil das ding. schon allein die oberfläche macht süchtig! xxDD
     
    Die Beta gefällt mir recht gut, auch wenn die neuen Funktionen jetzt nich wirklich so bahnbrechend sind. Schön wäre eine Xbox Live Integration, damit man die Freundeliste einsehen kann und auch ins Xbox Live Netzwerk Nachrichten, Einladungen usw. versenden kann.
     
    @Rikibu: hat microsoft doch zumindest für vista schon offiziell angekündigt. kommt für xp eh auch noch...
     
    Hmm.. Irgendwie fand ich die 7.5-UI schöner und symphatischer...
    Jetzt in der Beta, wirkt sie wie business-like ^^
     
    wer ist jessica ?
     
    Schöne Review.
     
    Habs installiert, bin aber dann wieder zum alten Messenger zurückgewechselt. Das Design schaut irgendwie "künstlich" und übertrieben aus und ich kann mich da wirklich nicht eingewöhnen.
     
    Was ist eigentlich mit den Sounds welche der Messenger 7.5 abspielen konnte... die fande ich ziehmlich lustig... ich weiß das war vom Messenger-Plus ein add on, aber das hätte ich gerne wieder. =(
     
    @Loser: Gibts derzeit als Beta. Kommt wohl kurz nach der Final vom WLM auch die Final davon raus. Hab die Beta schon
     
    Hey sagmal könnt ihr mir dringend helfen???

    Ich hab Windows Live Messenger und jetz stehen bei ungefähr der Hälfte meiner Kontakte vorm Nickname nicht mehr so ein Männchen Symbol sondern ein Buch :S

    Was heisst das?
    Haben diese Kontakte mich gelöscht?? Haben sie keinen Messenger mehr?? Sind sie nur noch per Mail zu erreichen??

    MFG
     
    das aber nit erst die achte version, man muss ja auch die 7.5 bedenken und so
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!