Amazon vs. Alibaba - E-Commerce-Riesen im Vergleich

Wie einige von euch sicherlich wissen, fand letzten Samstag, am 11. November 2017, der Singles Day in den allermeisten China-Shops statt. Das enorme Ausmaß dieses Aktions- und Feiertages wird aber nur den allerwenigsten bekannt sein. Daher haben wir für euch die interessantesten Fakten und Zahlen rund um diesen Tag, zu der Alibaba Group (zu der auch AliExpress gehört) und dem westlichen Haupt-Konkurrenten Amazon zusammengetragen und in einer Infografik verpackt. Soviel bereits vorab: 2017 wurden Waren im Gesamtwert von mehr als 21,8 Milliarden Euro verkauft, was den Umsatz des Vorjahres (15,1 Milliarden Euro) schon zum Mittag weit getoppt hatte. In unserer Infografik beziehen wir uns aus Vergleichbarkeitsgründen auf das Jahr 2016.

Amazon Prime Day vs. Alibaba Singles Day

Den Amazon-eigenen Prime Day gibt es jetzt bereits seit 2015 und bietet Angebote exklusiv für Amazon-Prime-Mitglieder. Der Singles Day ist dagegen eher sowas wie ein "Feiertag", der schon 1993 an der Universität Nanjing in China entstand, um das Single-Dasein zu feiern. Über die Jahre hat sich diese Tradition erst in China und dann auch international immer weiter verbreitet. Firmen ergriffen die Chance und fingen an ganz besondere Single-Aktionen zu vermarkten. Besonders die Online-Shops nutzten den Tag von Jahr zu Jahr mehr, sodass der Singles Day inzwischen der größte Online-Shopping-Tag der Welt ist.

Als Randnotitz sei vorab noch gesagt, dass Alibaba und Amazon natürlich ganz unterschiedliche Geschäftsmodelle zugrunde liegen. Während Alibaba.com eher eine Großhandelsplattform ist, auf der sich vor allem Businesskunden tummeln, um günstig einzukaufen (und teurer weiterzuverkaufen), ist Amazon viel mehr ein Endkundenportal mit eigener Waren- und Lagerhaltung, und gerade die Lagerung fällt bei den Portalen der Alibaba Group weg.
Quelle: China-Gadgets.de
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Infografik empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen