Kaum Glasfaser in Deutschland

Auf 100 Deutsche kommen derzeit laut Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) 38,5 Breitbandanschlüsse. Damit belegt die Bundesrepublik den siebten Platz im Ranking aller OECD-Staaten und liegt damit in Punkto Breitbandverfügbarkeit sogar vor der Hochtechnologie-Nation Japan. Zumindest auf den ersten Blick. In Japan sind nämlich rund 75 Prozent aller Breitbandanschlüsse an Glasfaserkabel angeschlossen. Hierzulande kommen dagegen von 100 Einwohnern nur 0,7 in den Genuss dieser Technologie.
Quelle: Statista.com
Diese Infografik empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
einfach nur traurig was unser Land da so gar nicht auf die Reihe bekommt.....
 
38,5 Anschlüsse auf 100 Deutsche? Arm... und das im Jahr 2017 A.D.
 
@Zonediver: Nicht jedes Familienmitglied braucht seinen eigenen Anschluss. Nur so am Rande. Bei der Geschwindigkeit sind wir aber wirklich beschämend weit hinten. Da muss sich was ändern, zu Hause wie auch im Mobilfunknetz!
 
@Zonediver: Dafür dass immer so getan wird dass es fast überall außer in Deutschland 1Gb symmetrisch für 17€ gibt, sind die Unterschiedene in dem Diagramm und auch dem der Durschnitt Bandbreite doch sehr gering. z.B. Platz 1 ist nicht einmal 3-stellig sondern unter 30Mbits!
 
@jackii: Soll das jetzt eine Entschuldigung sein?
Ich hab hier 125MBit über Kabel, machbar sind 300Mbit - zu einem horrenden Preis natürlich. Die Bandbreite liegt zwischen 124 und 127MBit, egal welche Tageszeit.
Und die 125er Leitung is auch ned gerade billig, die kostet € 34,15 ink. Sevicepauschale.
Soviel zu 1GBit um 17 Euro...
 
Sind ja bald Wahlen das "M" muss weg .. Sie hat dem Land mehr geschadet als
genutzt , da muss mal wer ran der auch was für Deutschland tut statt nur Reden,
wie schwer es ist Telefon und Internet in Deutschland zu bekommen zeigt das Beispiel der Telekom (der Staat BRD hat an der Telekom Anteile ),
da muss man sich sogar Rechtfertigen das man nicht Kunde ist
und Internet, Telefon haben will, (typisch Deutschland ) ,
kann ja jeder mal selber ausprobieren bei einer der Hotlines, wir haben jedenfalls genug .
 
"Fankreich" Gut gemacht, Statista-Praktikant! :D


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen