5 Milliarden Menschen sind jetzt mobil

Über fünf Milliarden Menschen sind mittlerweile laut GSMA Intelligence mobil - damit nutzen zwei Drittel der Menschheit Smartphones und Handys. Allein in China sind über eine Milliarde Menschen mit Mobilfunknetzen verbunden. Als wichtigsten Zukunfts-Markt haben die Analysten Indien identifiziert. Wiewohl hier schon 730 Millionen Menschen mobile Dienstleistungen nutzen, ist das Kunden-Potential gerade mal zu etwas mehr als de Hälfte erschlossen. Dagegen ist in Europa und Nordamerika nur noch mit einem sehr niedrigen Wachstum zu rechnen.

Die Grafik bildet die Anzahl der Mobilfunk-Nutzer weltweit ab.
Quelle: Statista.com
Diese Infografik empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut, dass ich zu den restlichen 2 Milliarden Menschen gehöre seitdem ich wegen Datenschutzbedenken mein letztes Mobiltelefon am Ende der 90er Jahre ersatzlos abgeschafft habe.
 
@monumentum!: gut wenn man das kann ;)


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen