Vom Prügelknaben zum Superstar - Steve Jobs' Leben im Überblick

Es war alles andere als ein Vorzeige-Lebenslauf - doch vielleicht war gerade dies nötig, um letztlich jene Person hervorzubringen, die den wertvollsten Konzern der Welt (Apple) aufbaut. Denn von der Persönlichkeit des Steve Jobs kann man halten, was man will - es ist wenig wahrscheinlich, dass jemand anderes die Entwicklung der Technologie-Branche in ähnlichem Maß hätte prägen können.

Letztlich war es kein Musterschüler aus gutem Elternhaus mit einem Studium an einer Elite-Uni. Jobs ging aus der Liebschaft eines syrischen Einwanderers und einer US-amerikanischen Studentin hervor und wurde zur Adoption freigegebenen. An der Schule drangsalierte er seine Mitschüler, aus der Uni flog er raus, tingelte durch Indien und durchlebte so manchen Drogentrip.

Steve Jobs wurde so alles andere als ein "netter Mensch" - aber eben auch einer, der keine Scheu hatte, sich mit allem anzulegen, was seiner Vision im Weg stand, und ungewöhnliche Wege einzuschlagen. Diese Infografik zeigt seine Biographie im Überblick.

Siehe auch: Steve Jobs: Der Apple-Visionär verabschiedete sich vor 5 Jahren
Quelle: FundersAndFounders
Mehr zum Thema: Steve Jobs, Apple
Diese Infografik empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen