Ausgebrannt! Absatz von CD- und DVD-Rohlingen

194,4 Millionen CD- und DVD-Rohlinge wurden im vergangenen Jahr in Deutschland verkauft. Das geht aus aktuellen Daten der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik hervor. Gegenüber 2013 sank der Absatz der silbernen Scheiben um rund 17 Prozent. Zur Einordnung: 2005 wurden hierzulande noch fast eine Milliarde CDs und DVDs verkauft. Mittlerweile ist die Glanzzeit der Rohlinge dank USB-Sticks, billiger Festplatten und Cloud-Speichern aber wohl unwiederbringlich vorbei.
Quelle: Statista
Diese Infografik empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
immer nur meine abschlussarbeiten. ansonsten mal eine nlite xp cd fürs eeepc 701 zum rum spielen. ansonsten fast nichts mehr
 
Eine DVD war bei mir höchstens noch bei der Win 7-Neuinstallation (gebrannte ISO) in Verwendung. Das externe Laufwerk verstaubt bereits irgendwo.
 
Immer noch fast 200 Millionen? Krass. Wer nutzt den bitte noch groß opt. Laufwerke im Privatbereich?


Kommentar abgeben Netiquette beachten!