PowerPoint Viewer - PowerPoint-Dateien öffnen und drucken

Falls man nicht über eine kostenpflichtige Vollversion von Microsofts Präsentationsprogramm aus der Office-Suite oder eine alternative Software verfügt, kann man mit dem PowerPoint Viewer entsprechende Dateien öffnen. Unter Beibehaltung der Formatierung können Folien betrachtet und ausgedruckt, nicht aber bearbeitet werden. Ebenso nicht unterstützt werden Präsentationen mit "Verwaltung von Informationsrechten" (IRM), das Ausführen von Makros und Programmen sowie das Öffnen von verknüpften oder eingebetteten Objekten.
PowerPoint ViewerEine Präsentation im PowerPoint Viewer

PowerPoint-Präsentationen ansehen

Unterstützt werden PowerPoint-Dateien, die mit Microsoft PowerPoint 97 bis 2010 erstellt wurden. Um alle Features der neueren PowerPoint-Versionen zu nutzen muss zusätzlich das Microsoft Office Compatibility Pack installiert werden. Außerdem empfiehlt es sich, nach der Installation des PowerPoint Viewer über Windows Update nach Patches gegen Sicherheitslücken zu suchen.

Für das Öffnen von Word-Dateien und vielen weiteren Textformaten gibt es außerdem den Microsoft Word Viewer, während zum Einlesen von Microsoft-Tabellenkalkulationen der Excel Viewer bereitsteht. Wer auf der Suche nach einer kostenlosen und kompletten Büroprogrammsammlung mit PowerPoint-Unterstützung ist, der kann auf OpenOffice oder LibreOffice zurückgreifen.

PowerPoint ViewerPowerPoint ViewerPowerPoint ViewerPowerPoint Viewer

60,43 MB
8.638
Diesen Download empfehlen
Kommentieren0

Das könnte Sie auch interessieren



Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture wird gehostet von Artfiles