FlexiPDF Basic 2017 - PDFs ansehen, bearbeiten und erstellen

Mithilfe von FlexiPDF 2017 in der kostenlosen Basisversion 1.0.6 betrachten und bearbeiten Sie vorhandene PDF-Dateien und erstellen über einen virtuellen Drucker neue Dokumente in dem weitverbreiteten Dateiformat.
FlexiPDF BasicFlexiPDF Basic 2017

Kostenloses PDF-Tool

FlexiPDF Basic eignet sich als komfortabler Betrachter für das PDF-Dateiformat und stellt somit eine Alternative zu Programmen wie dem Adobe Acrobat Reader DC und Co. dar. Zum Funktionsumfang zählen neben einer Suche auch die Möglichkeit, Lesezeichen zu setzen und Textstellen zu kommentieren oder Stempel einzufügen. Über ein Textwerkzeug füllen Sie normalerweise nicht ausfüllbare Formulare aus oder fügen sonstige Texte in das Dokument ein.

Weiter ist es möglich, mit FlexiPDF Basic neue Seiten in ein Dokument einzufügen, bestehende Seiten zu löschen, zu extrahieren oder zu ersetzen. Auch die Seitengröße und Seitenausrichtung können verändert werden. Alle Anpassungen lassen sich über ein Änderungslog nachvollziehen.

PDF-Druckertreiber inklusive

Standardmäßig wird zusammen mit der Software ein Druckertreiber installiert, der einen virtuellen Drucker zum System hinzufügt. Über diesen lassen sich dann aus nahezu jeder Anwendung mit Druckfunktion heraus neue PDF-Dateien erstellen. Wenn Sie diesen nicht benötigen, können Sie die Installation des Treibers während des Setup-Vorgangs abwählen.

FlexiPDF Basic unterstützt die Betriebssysteme Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10. Neben der kostenlosen Basis-Version gibt es die Software auch in kostenpflichtigen Standard- und Professional-Editionen mit erweitertem Funktionsumfang. Letztere bietet beispielsweise ein OCR-Feature zur Texterkennung in Dokumenten. Eine genaue Funktionsübersicht finden Sie auf der Herstellerseite.

Hinweis: Damit Sie FlexiPDF Basic im vollen Umfang nutzen können, müssen Sie sich zunächst kostenlos beim Hersteller unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Hierbei muss zwingend eine gültige Adresse verwendet werden, da an diese der Registrierungsschlüssel gesendet wird. Im Anschluss darf die Software sowohl privat als auch geschäftlich ohne Kosten eingesetzt werden.

FlexiPDF BasicFlexiPDF BasicFlexiPDF BasicFlexiPDF Basic
Diesen Download empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Neues aus dem Software-Forum