ShareMouse - Mehrere Computer mit einer Maus steuern

Mit der Software ShareMouse (3.0.50) teilen Sie Ihre Maus und Tastatur mit mehreren Rechnern im selben Netzwerk. Außerdem lassen sich Dateien und die Inhalte der Zwischenablage ganz einfach per Drag-and-drop übertragen.
ShareMouseDer Monitor Manager von ShareMouse

Computer fernsteuern

Damit ShareMouse funktioniert, muss es auf allen zu verwendenden Computern installiert sein. Weitere Bedingung: Sämtliche Rechner müssen sich im selben Netzwerk befinden. Diese werden aber automatisch erkannt, sobald die Software läuft. Auf Wunsch lässt sich die Software jedoch auch so einrichten, dass das Verbinden nur über ein Passwort möglich ist.

Sobald ShareMouse eingerichtet ist, müssen Sie nur den Mauszeiger aus dem sichtbaren Bildschirmbereich hinausziehen, damit dieser zum Bildschirm des nächsten Rechners wechselt. Die Position der Bildschirme lässt sich über einen Monitor Manager genau festlegen, sodass die Maus auch an der gewünschten Stelle wieder auftaucht. Nach einem Bildschirmwechsel lässt sich dann sogar die Tastatur am anderen Computer nutzen.

Alternativ kann der Monitorwechsel auch per Hotkey erfolgen oder bei laufenden Vollbildanwendungen wie zum Beispiel Spielen blockiert werden.

Komfortabler Datenaustausch

ShareMouse erlaubt zudem den Dateiaustausch zwischen verbundenen Rechnern. Dazu müssen Dateien lediglich mit der Maus in den anderen Bildschirm gezogen werden. Auch das direkte Einfügen in laufende Anwendungen oder geöffnete Doumente ist möglich, beispielsweise ziehen Sie ein Bild in ein geöffnetes Word-Dokument, um es dort einzufügen. Alle Daten werden verschlüsselt über das Netzwerk übertragen.

Ähnlich teilt ShareMouse auch die Zwischenablage rechnerübergreifend, sodass sich kopierte Textstücke und Dateien auf allen Geräten schnell einfügen lassen.

Einige Funktionen nur für "Power User"

Zwar ist ShareMouse für Privatanwender kostenlos nutzbar, jedoch sind zahlreiche Funktionen nur nach dem Kauf der Standard- oder Pro-Version verfügbar. So lassen sich gratis nur zwei Rechner/Monitore miteinander verbinden und auch der Datentransfer per Drag-and-drop ist zahlenden Nutzern vorbehalten. Eine umfassende Funktionsübersicht zu allen drei Programmversionen findet sich auf der Herstellerseite.

Dort finden Sie außerdem eine Version für Mac OSX und eine portable Windows-Edition zum Download.

Hinweis: ShareMouse setzt Windows 7, 8 oder 10 beziehungsweise Apple Mac OSX 10.8.-10.11 voraus. Ältere Versionen der Betriebssysteme werden nicht unterstützt.

ShareMouseShareMouseShareMouseShareMouse

3,06 MB
Vollversion Online Kaufen 
951
Jetzt online kaufen
Diesen Download empfehlen
Kommentieren24

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Neues aus dem Software-Forum