USB Image Tool 1.71 - USB-Sticks sichern

Wer seinen USB-Stick nicht nur als temporären Ablageplatz für den Datentransport, sondern auch für wichtige Dateien nutzt, sollte von dem Datenträger regelmäßige Backups anlegen. Recht einfach gelingt dies mit der Freeware USB Image Tool, welche zudem auch mit vielen anderen USB-Speichermedien zurechtkommt.
USB Image ToolUSB Image Tool

Datenträgersicherung

Nach dem Start erkennt das USB Image Tool angeschlossene USB-Datenträger automatisch und zeigt zu diesen zunächst zahlreiche Detailinformationen wie den Namen, die Hardware-ID, die Seriennummer, das Dateisystem oder die Größe an.

Über die Backup-Funktion erstellen Sie ein vollständiges Abbild des Datenträgers, welches im IMG-Format auf der Festplatte landet. Dabei werden die Daten platzsparend komprimiert. Mittels Restore-Funktion lässt sich ein zuvor generiertes Image jederzeit mit nur wenigen Klicks wiederherstellen. Auch mit bootfähigen Sticks und Datenträgern mit mehreren Partitionen kommt die Software problemlos zurecht, hierfür muss jedoch zwingend der Device Mode ausgewählt sein.

Das USB Image Tool enthält außerdem eine Favoritenverwaltung, mit der sich häufig benötigte Abbilder verwalten und noch einfacher zurückschreiben lassen. Über die usbitcmd.exe kann das Programm über die Kommandozeile bedient werden. In den Optionen schalten Sie unter anderem das Erstellen von MD5-Prüfsummen und die Anzeige von nicht entfernbaren Geräten wie USB-Festplatten ein.

Unterstützung verschiedener USB-Medien

Da das Tool nicht nur Speichersticks, sondern auch alle anderen USB-Medien erkennt, eignet es sich beispielsweise auch für das Sichern und Wiederherstellen kompletter Musiksammlungen auf MP3-Playern und für das Auslesen von Speicherkarten in Lesegeräten.

Hinweis: Das USB Image Tool ist ab Windows XP lauffähig und benötigt keine Installation, allerdings muss das .NET Framework 4.0 auf dem System vorhanden sein.

USB Image ToolUSB Image ToolUSB Image ToolUSB Image Tool

368,64 KB
923
Diesen Download empfehlen
Kommentieren0

Das könnte Sie auch interessieren



Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles