Ask Toolbar Remover - Ask-Toolbar entfernen

Die Ask Toolbar 1.3 landet immer wieder als Zusatz bei der Installation von Free- oder Shareware-Programmen auf dem Rechner. Mit dem kostenlosen Ask Toolbar Remover lässt sich die unerwünschte Browserleiste aber schnell wieder entfernen.
Ask Toolbar RemoverDer Ask Toolbar Remover
Passt man bei der Installation von PC-Software nicht auf, landen häufig zusätzliche Programme auf dem Rechner, die im schlimmsten Fall sogar die Sicherheit des Systems gefährden können. Oft lassen sich diese Programme nur leider schwer wieder entfernen.

Auch die Ask-Toolbar kann auf diesem Weg auf den eigenen PC gelangen. Sie nistet sich tief im System ein und kann oftmals über die gewöhnlichen Deinstallationsroutinen nicht entfernt werden. Die Folgen sind dann längere Ladezeiten im Browser und eine erhöhte Speicherauslastung.

Abhilfe verspricht der Ask Toolbar Remover, der alle zugehörigen Einträge vom System beseitigt und außerdem die Browser-Startseite von ask.com auf google.com umstellt, falls dieser verändert wurde. Dem Entwickler zufolge funktioniert das Tool mit den Versionen 4.0.x, 4.1.x und OEM 1000 der Toolbar.

Fazit: Der Ask Toolbar Remover beseitigt die Ask-Toolbar schnell und unkompliziert vom System. Übrigens: Die Freeware Unchecky hilft Ihnen dabei, ungewollte Adware und Malware bei der Installation neuer Programme von Ihrem System fernzuhalten.
266,24 KB
1.287
Diesen Download empfehlen
Kommentieren3

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Augen auf beim installieren, dann kommt einem die Ask-Schrottware gar nicht auf den Rechner!
 
@sandvik: Ich passe beim Instalieren wirklich extremst auf, aber selbst mir ist dies Drecksbar schon auf den Rechner gelangt. Du kannst 100000 alles richtig machen, aber irgendwann passt man halt mal nicht richtig auf. Kann jedem passieren.


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles