McAfee Consumer Product Removal Tool - McAfee-Tools entfernen

Mit dem kostenlosen McAfee Consumer Product Removal Tool (Version 9.0.2006) lassen sich Überbleibsel von McAfee-Produkten wie Dateien und Registry-Einträge restlos vom System entfernen. Dies ist häufig notwendig, wenn eine andere Antivirenlösung installiert werden soll.
McAfee Consumer Product Removal ToolMcAfee Consumer Product Removal Tool

Normale Deinstallation als erster Schritt

Vor der Ausführung des McAfee Consumer Product Removal Tool ist es wichtig, dass die zu entfernende McAfee-Software zunächst regulär über die Systemsteuerung von Windows deinstalliert wird, damit das Programm korrekt arbeiten kann.

Zudem wird empfohlen, dass bei der Entfernung vorinstallierter Software auf einem Neugerät die Lizenz des Produkts zunächst aktiviert wird, um diese später gegebenenfalls erneut nutzen zu können. Generell sollten aktive Lizenzen zuvor abgemeldet werden.

Der Assistent des McAfee Consumer Product Removal Tool startet nach einem kurzen Dialog automatisch den Reinigungsvorgang und macht anschließend einen Neustart notwendig, nach dem sämtliche Datenreste entfernt sein sollten. Unterstützt werden die Produkte McAfee AntiVirusPlus, McAfee Family Protection, McAfee Internet Security, die Online-Sicherung von McAfee, McAfee Total Protection und McAfee LiveSafe. Auf Seiten des Betriebssystems funktioniert das Tool laut Hersteller von Windows XP bis Windows 8.1.

Ähnliche Tools zur Entfernung von Überbleibseln von Antivirenprogrammen gibt es beispielsweise auch für Produkte von Kaspersky oder Norton (Symantec). Alternativ gibt es mit dem AppRemover auch eine Software, die produktunabhängig arbeitet.

McAfee Consumer Product Removal ToolMcAfee Consumer Product Removal ToolMcAfee Consumer Product Removal ToolMcAfee Consumer Product Removal Tool

7,48 MB
1.359
Diesen Download empfehlen
Kommentieren6

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles