AquaSnap - Fensterverwaltung für Windows

Mit der Freeware AquaSnap 1.18 lassen sich beliebige Programmfenster an den Rand oder die Ecken des Bildschirms anheften und so ideal auf der zur Verfügung stehenden Arbeitsfläche verteilen. Im Vergleich zum Windows-eigenen Umgang mit Fenstern bietet AquaSnap dabei einige nützliche Zusatzfunktionen.
AquaSnapDie Einstellungen von AquaSnap

Erweiterte Aero-Funktionen

Nach der Installation platziert sich AquaSnap unauffällig im Infobereich der Taskleiste und erweitert von dort aus die Funktionalität der Fensterverwaltung von Windows. Hierbei bietet das Programm eine ganze Sammlung nützlicher Features.

Mittels "AquaSnap" können Programmfenster und geöffnete Ordner an die Seiten und Ecken des Desktops angeheftet werden, wobei diese sich dann jeweils bis zur Mitte des Bildschirms ausdehnen. Zwar geht dies seit Windows 7 auch ohne Zusatztools, die Möglichkeit zum Andocken von Fenstern in die Bildschirmecke ist jedoch erst seit Windows 10 fester Bestandteil des Betriebssystems. In den Einstellungen können zudem bestimmte Ecken und Ränder von dieser Funktion ausgeschlossen werden.

"AquaMagnet" hilft beim optimalen Anordnen von Fenstern, da diese von anderen Fenstern und vom Bildschirmrand angezogen werden - als ob sie magnetisch wären. Die Stärke des Magnet-Effektes kann in den Einstellungen angepasst werden. Klicken Sie auf den Rand eines Fensters, wird es dank "AquaStretch" in die jeweilige Richtung bis zum Bildschirmrand ausgedehnt.

Mittels "AquaShake" heften Sie ein Fenster im Vordergrund an, indem Sie auf dessen Titelzeile klicken und mit gedrückter Maustaste dieses kurz schütteln. Dies ist zum Beispiel dann praktisch, wenn Sie ein kleines Fenster ständig im Blick behalten möchten. Alternativ kann AquaShake auch die AeroShake-Funktion von Windows imitieren, bei der alle anderen Fenster minimiert werden.

Ist die Funktion "AquaGlass" aktiviert, werden Fenster transparent dargestellt, während man sie bewegt. Dadurch lässt sich leichter erkennen, was sich hinter diesen befindet. Die Stärke der Transparenz passen Sie in den Einstellungen frei an. Alle Funktionen von AquaSnap nutzen Sie optional mit anpassbaren Tastenkürzeln.

Bringt mehr Ordnung auf den Desktop

AquaSnap gestaltet die Arbeit mit mehreren geöffneten Fenstern deutlich komfortabler. Zwar stehen viele Funktionen bereits von Hause aus in aktuellen Windows-Versionen zur Verfügung, durch das kleine Tool lassen diese sich jedoch umfassender konfigurieren. Wem der Funktionsumfang der kostenlosen Version nicht genügt, kann außerdem zu einer kostenpflichtigen Professional-Version greifen, mit der sich unter anderem mehrere aneinandergeheftete Fenster gleichzeitig verschieben lassen.

AquaSnapAquaSnapAquaSnapAquaSnap

3,20 MB
1.298
Diesen Download empfehlen
Kommentieren0

Das könnte Sie auch interessieren



Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture wird gehostet von Artfiles