ExifTool - Metadaten auslesen und bearbeiten

Mit dem kostenlosen ExifTool 10.20 lassen sich die Metadaten diverser Bild-, Audio- und Videodateien auslesen und bearbeiten. Das portable Programm unterstützt verschiedene Metadatenformate, darunter EXIF, GPS, IPTC, XMP, JFIF, GeoTIFF, ICC Profile, Photoshop IRB, FlashPix, AFCP sowie ID3 und kann auch auf die sogenannten Maker Notes vieler Kamerahersteller zugreifen.
ExifToolExifTool zeigt Metadaten an

Aufnahmezeitpunkt und Co. ändern

Mit ExifTool lassen sich so bei Fotos im JPEG-Format beispielsweise die Informationen zu Aufnahmezeit und Ersteller bearbeiten oder die Metadaten einer MP4-Datei manipulieren. Auch können Metadaten zwischen unterschiedlichen Dateiformaten kopiert oder gelöscht werden sowie Dateien anhand der Informationen umbenannt und in Ordner verschoben werden.

Bedient wird die Open-Source-Software über die Kommandozeile und bietet ab Werk keine grafische Oberfläche. Eine englischsprachige Dokumentation auf der Herstellerwebseite hilft bei der Einarbeitung und listet alle Befehle auf. Dort findet sich auch eine Übersicht aller unterstützten Dateiformate.

Bedienung per GUI und andere Plattformen

Mit dem ExifToolGUI für Windows gibt es von einem anderen Entwickler stammend alternativ eine grafische Benutzeroberfläche für das Programm, welche die Bedienung deutlich erleichtert. ExifTool selbst ist auf der Herstellerwebseite darüber hinaus auch für Linux und OS X erhältlich.

ExifToolExifToolExifToolExifTool

5,01 MB
3.843
Diesen Download empfehlen
Kommentieren3

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein Muss für jeden, der zwar Inhalte, jedoch keine Daten preis geben möchte.


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture wird gehostet von Artfiles