Excel Viewer - Excel-Dateien öffnen, anschauen und drucken

Falls man nicht über eine Vollversion von Microsofts Tabellenkalkulation aus der Büro-Suite Office oder eine Alternative verfügt, die mit dem Dateiformat umgehen kann, hilft der Excel Viewer weiter. Mit ihm lassen sich die Dateien unter Beibehaltung von Formatierung, Diagrammen und Co. öffnen, die Tabellen betrachten und wahlweise auch ausdrucken. Makros können nicht ausgeführt werden.
Excel ViewerEine Tabelle in Excel View

Excel-Tabellen ansehen

Unterstützt werden Excel-Dateien mit der Dateiendung .xlsx, .xlsm, .xlsb, .xltx, .xltm, .xls, .xlt, .xlm und .xlw. Einige neuere Features aus Excel 2010 wie Sparklines und Slicer können von dem Viewer standardmäßig nicht angezeigt werden. Um dies zu beheben, muss zusätzlich das Microsoft Office Compatibility Pack installiert werden.

Wer am liebsten gleich eine komplette Büroprogrammsammlung mit Excel-Support haben möchte und das am liebsten noch kostenlos, ist mit OpenOffice oder LibreOffice gut beraten. Für das Öffnen von Word-Dateien und vielen weiteren Textformaten gibt es außerdem den Microsoft Word Viewer 2003, zum Betrachten von PowerPoint-Präsentationen den PowerPoint Viewer.

Excel ViewerExcel ViewerExcel ViewerExcel Viewer
Diesen Download empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles