Avidemux - Kostenloser Video-Editor

Mit der Open-Source-Software Avidemux 2.6.14 lassen sich Videos schneiden und mit verschiedenen Effekten bearbeiten. Das englischsprachige Programm kann mit den gängigsten Video- sowie Audioformaten umgehen und erlaubt für erfahrene Anwender auch ein weitgehend automatisiertes Arbeiten mittels Skripten.
AvidemuxVideobearbeitung mit Avidemux

Schneiden und bearbeiten

Die Benutzeroberfläche von Avidemux erlaubt das Schneiden und Zusammensetzen von Videos auf den Frame genau und bietet verschiedene Filter und Effekte, die sich auf die Videospur anwenden lassen. Mit dabei sind beispielsweise Beschneiden, Drehen, Deinterlacing, Farbanpassungen, Rauschunterdrückung, Bildschärferegulierung oder auch Untertitel.

Mittels Plug-ins lassen sich weitere Filter nachrüsten. Audio kann in mehreren Spuren angeordnet und ebenfalls beispielsweise mittels Normalisierung oder Framerate-Angleichung angepasst werden.

Unterstützt werden von dem Video-Editor die verbreitetsten Multimediaformate wie AVI, MPEG, MP4, DV, VOB, OGM, FLV, MKV oder WMV sowie BMP, JPEG oder PNG als Bilddateien und im Audiobereich beispielsweise MP3, AAC, Ogg Vorbis, AC-3 oder PCM. Die Ausgabedateien lassen sich optional anhand von Voreinstellungen für bestimmte Geräte wie PlayStation Portable oder DVD-Spieler aufbereiten. Erfahrene Anwender können darüber hinaus auf Features wie Bedienung per Kommandozeile, Stapelverarbeitung und die Automatisierung von Programmfunktionen mittels JavaScript zurückgreifen.

Guter Funktionsumfang

Avidemux ist eines der populärsten Videobearbeitungsprogramme im Freeware-Bereich und bietet die gebräuchlichsten Funktionen, um Videomaterial in eine ansprechende Form zu bringen. Ebenfalls kostenlose Alternativen gibt es beispielsweise mit dem funktionalen VSDC Free Video Editor oder dem einfacher gehaltenen Windows Movie Maker 2012.

AvidemuxAvidemuxAvidemuxAvidemux

18,54 MB
3.088
Diesen Download empfehlen
Kommentieren10

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Neues aus dem Software-Forum