WinAuth - Open-Source-Tool zur Zwei-Faktor-Authentifizierung

Mit dem freien und portablen Tool WinAuth in der aktuellen Version 3.5.1 lässt sich die Zwei-Faktor-Authentifizierung verschiedener Online-Dienste bewerkstelligen. Unterstützt werden Webseiten oder Dienste, welche auf zeitbasierte Einmalpasswörter nach dem RFC-6238-Standard setzen.
WinAuthMehr Sicherheit mit WinAuth
WinAuth kann so beispielsweise für häufig von Account-Diebstahl betroffene Online-Spiele wie World of Warcraft, Diablo III, Guild Wars 2, Rift, ArcheAge, WildStar und Runescape oder in Verbindung mit Google- sowie Microsoft-Konten genutzt werden. Auch diverse Bitcoin-Seiten werden unterstützt.

Mehr Sicherheit

WinAuth benötigt keine Installation und kann so beispielsweise auch von einem USB-Speicher­gerät gestartet werden, solange Microsofts .NET Framework 4 unter Windows vorhanden ist. Es können über den Add-Button verschiedene Authentifikatoren hinzugefügt und parallel betrieben werden. Nach der Eingabe des Geheimcodes des jeweiligen Online-Dienstes lassen sich die generierten Einmalpasswörter per Klick oder fortlaufend aktualisiert anzeigen.

Wahlweise lassen sich die verschiedenen Authentifikatoren per Kontextmenü einzeln mit einem Passwort schützen. Auch der Zugang zu WinAuth selbst kann optional über die Einstellungen (Zahnrad-Symbol) verschlüsselt und zudem an das jeweilige Windows-System gebunden werden, sodass es nicht nach einem unbefugten Kopieren auf einem anderen Rechner nutzbar ist.

Keine 100-prozentige Sicherheit

WinAuth bietet eine simple Möglichkeit, um die Zwei-Faktor-Authentifizierung unterstützter Online-Dienste zu nutzen und gewährt so eine zusätzliche Sicherheitsschicht. Zu bedenken ist jedoch, dass eine reine Softwarelösung nicht die gleiche Sicherheit bietet wie ein Token in Hardware-Form. Noch dazu ist der Einsatz auf einem separaten System sinnvoll, besonders wenn eine Kompromittierung nicht ausgeschlossen werden kann.


WinAuthWinAuthWinAuthWinAuth

Infografik: Ein sicheres Passwort wählenEin sicheres Passwort wählen
2,10 MB
688
Diesen Download empfehlen
Kommentieren3

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles