MyPhoneExplorer - Sony-Ericsson- und Android-Geräte verwalten

Mit MyPhoneExplorer 1.8.7 lassen sich über WLAN, USB, Bluetooth oder Infrarot mit dem PC verbundene Mobiltelefone von Sony Ericsson und seit Version 1.8 auch Smartphones mit Android-Betriebssystem anderer Hersteller komfortabel verwalten. Dabei stehen verschiedene Synchronisationsmöglichkeiten, Speicherzugriff und Monitoring-Features im Vordergrund.
MyPhoneExplorerSMS in MyPhoneExplorer

Abgleichen, steuern, sichern

MyPhoneExplorer kann Adressbücher und Kalender mit Programmen wie Outlook, Thunderbird und Co. abgleichen und bietet unter anderem auch die Synchronisation von Fotos. Smartphones lassen sich zudem über den PC steuern und so können beispielsweise SMS über die PC-Tastatur verfasst oder Telefonate angenommen werden.

Der integrierte Datei-Manager bietet Zugriff auf den Speicher des Mobiltelefons, wobei auch ein Backup-Assistent an Bord ist, um Sicherheitskopien der Dateien zu erstellen. Monitoring-Features bilden darüber hinaus den Status des Geräts ab, wie beispielsweise die Temperatur oder den Akkustand. Über die neuen Funktionen sowie andere Änderungen in der jeweils aktuellen Version wird auf der offiziellen Webseite des Anbieters informiert.

Funktionsreiches Tool mit etwaigen Einschränkungen

MyPhoneExplorer ist ein nützliches Freeware-Programm mit vielen Möglichkeiten zur Verwaltung unterstützter Mobiltelefone am PC. Für die vollumfängliche Nutzung in Verbindung mit Android-Geräten ist allerdings zusätzlich noch die App "MyPhoneExplorer Client" nötig, die im Google Play Store verfügbar ist. Außerdem ist die Aktivierung der USB-Debugging-Funktion in den Einstellungen des Telefons erforderlich, welche aus Sicherheitsgründen sonst für gewöhnlich deaktiviert sein sollte. Die Funktion mancher Features ist zudem von der Verbindungsmethode mit dem PC sowie natürlich von den Möglichkeiten des Endgeräts selbst abhängig.

Bei Nutzung des Programms mit einigen Sony-Ericsson-Telefonen auf Symbian-Basis kann es ebenfalls zu Einschränkungen kommen: Hier muss die PC-Suite der Geräte mitinstalliert sein und der Anschluss kann lediglich via USB erfolgen. Generell nicht unterstützt werden die Modelle Xperia X1 und Xperia X2, da diese mit Windows Mobile arbeiten sowie einige Einsteigergeräte, die über kein PC-Interface verfügen.

Hinweis: Der Installer der aktuellen Version verzichtet derzeit auf Werbung sowie die Unterbringung von eigentlich unerwünschter Zusatz-Software. Dies muss bei kommenden Aktualisierungen nicht zwangsläufig der Fall sein, da der Entwickler den Verzicht vom Spendenaufkommen für sein Programm abhängig macht.

MyPhoneExplorerMyPhoneExplorerMyPhoneExplorerMyPhoneExplorer

7,52 MB
1.523
Diesen Download empfehlen
Kommentieren0

Das könnte Sie auch interessieren



Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture wird gehostet von Artfiles